Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hambüchen startet in Frankreich in Turn-Saison

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hambüchen startet in Frankreich in Turn-Saison

11.03.2013, 16:57 Uhr | dpa

Hambüchen startet in Frankreich in Turn-Saison. Fabian Hambüchen am Reck.

Fabian Hambüchen am Reck. (Quelle: dpa)

Vendespace (dpa) - Turnstar Fabian Hambüchen startet beim Weltcup am Wochenende im französischen Vendéspace in die neue Saison. Der Hesse wird am Reck und an den Ringen an die Geräte gehen.

Neben dem Wetzlarer sind der Chemnitzer Andreas Bretschneider (Barren, Reck) und die Ulmer Olympia-Vierte Janine Berger (Sprung) beim einzigen Einzel-Wettbewerb im Rahmen des Weltcups dabei.

Das Turnier in Frankreich dient Hambüchen vor allem als Vorbereitung für die im April beginnende EM in Moskau. "Ich freue mich auf meinen ersten Wettkampf in diesem Jahr. Am Reck ist wie immer alles drin und ich probiere vorne mitzumischen. Die Form wird immer besser und ich freue mich, dass es wieder losgeht", sagte der Olympia-Zweite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Bei Generalaudienz 
Dreijährige schnappt sich Papst-Kappe

Die Kleine schnappt sich die Kappe von Papst Franziskus. Video


Shopping
Shopping
Das Samsung Galaxy S7 nur 1,- €*

im Tarif MagentaMobil M mit Top-Smartphone bei der Telekom. Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal