Sie sind hier: Home >

Sport

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Fechten: Tauberbischofsheim ist kein Olympiastützpunkt mehr
Fechten: Tauberbischofsheim ist kein Olympiastützpunkt mehr

Mannheim (dpa) - Im Zuge der Neustrukturierung des Leistungssports in Baden-Württemberg verliert das Fechtzentrum Tauberbischofsheim nach 31 Jahren seinen Status als Olympiastützpunkt. Grund dafür sei unter anderem, dass in Tauberbischofsheim nur eine Sportart beheimatet sei, teilte der Landessportverband Baden-Württemberg mit. "Das ist auf alle ... mehr

Olympia: Wieder Hoffnung bei ARD und ZDF in Sachen Olympia
Olympia: Wieder Hoffnung bei ARD und ZDF in Sachen Olympia

Berlin (dpa) - Die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF dürfen sich wieder Hoffnungen auf eine Liveberichterstattung von Olympischen Spielen machen. "Ich kann bestätigen, dass es wieder Gespräche gibt", sagte die Deutschland-Chefin von Discovery, Susanne Aigner-Drews der Deutschen Presse-Agentur. Sie bestätigte damit einen Bericht der ... mehr

Olympia-Attentat: Steinmeier und Rivlin eröffnen Denkmal
Olympia-Attentat: Steinmeier und Rivlin eröffnen Denkmal

45 Jahre nach dem Olympia-Attentat wollen Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Israels Staatspräsident Reuven Rivlin ein neues Denkmal in München eröffnen. Dafür werde Rivlin vom 5. bis 7. September in Deutschland sein, teilte sein Sprecher am Montag in Jerusalem mit. An der Zeremonie würden auch Hinterbliebene der Opfer sowie Bayerns ... mehr

Eishockey: Hospelt beendet Karriere im DEB-Team
Eishockey: Hospelt beendet Karriere im DEB-Team

München (dpa) - Eishockey-Stürmer Kai Hospelt hat seine Karriere im Nationalteam beendet. Das teilte der Deutsche Eishockey-Bund mit. Der Angreifer der Kölner Haie war zuletzt für die Heim-WM im Mai nicht berücksichtigt worden. Der 31-Jährige spielte 115 Mal für Deutschland und nahm an sechs Weltmeisterschaften sowie den Olympischen Spielen 2010 in ... mehr

IOC will Sommerspiele 2024 und 2028 zusammen vergeben

Lausanne (dpa) - Paris und Los Angeles können olympische Geschichte schreiben, wenn sie sich einig sind. Das Internationale Olympische Komitee will am 13. September in der peruanischen Hauptstadt Lima sowohl die Sommerspiele 2024 als auch 2028 vergeben. Kandidaten für die Doppelvergabe sind die übrig gebliebenen Bewerber für 2024: die französische Hauptstadt und die Metropole an der US-Westküste.Nach dem einstimmigen Grundsatzbeschluss der Vollversammlung zeigten sich die Bürgermeister von Paris und Los Angeles, Anne Hidalgo und Eric Garcetti, zuversichtlich für eine Einigung mit dem IOC. ... mehr

Olympia: IOC will Sommerspiele 2024 und 2028 zusammen vergeben
Olympia: IOC will Sommerspiele 2024 und 2028 zusammen vergeben

Lausanne (dpa) - Paris und Los Angeles können olympische Geschichte schreiben, wenn sie sich einig sind. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) will am 13. September in der peruanischen Hauptstadt Lima sowohl die Sommerspiele 2024 als auch 2028 vergeben. Kandidaten für die Doppelvergabe sind die übrig gebliebenen Bewerber für 2024: die ... mehr

IOC vergibt im September Sommerspiele 2024 und 2028

Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee will die Sommerspiele 2024 und 2028 gleichzeitig vergeben. Die bisherigen Kandidaten für 2024 sind Los Angeles und Paris. Eine Vollversammlung der IOC-Mitglieder in Lausanne machte den Weg für eine Doppelvergabe frei. Die Stadt, die nicht 2024 zum Zuge kommt, muss ihre Kandidatur für 2028 erklären. Sollten weder Los Angeles noch Paris Interesse daran haben, entscheidet das IOC im September in Lima nur über die Vergabe der Spiele 2024 zwischen den beiden. ... mehr

IOC beschließt Doppelvergabe der Sommerspiele 2024 und 2028

Lausanne (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee will am 13. September sowohl die Sommerspiele für 2024 als auch für 2028 vergeben. Die außerordentliche Vollversammlung der IOC-Mitglieder traf in Lausanne einen entsprechenden Beschluss. ... mehr

Trump: Arbeiten hart daran, Olympia 2024 in die USA zu holen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump bemüht sich nach eigenen Worten intensiv um die Vergabe der Olympischen Spiele 2024 nach Los Angeles. Man arbeite hart daran, die Spiele in die Vereinigten Staaten zu holen, schrieb Trump im Kurznachrichtendienst Twitter. Einziger Konkurrent ist Paris. Los Angeles hatte zuvor bei der IOC-Session in Lausanne versucht, das Internationale Olympische Komitee mit seiner Idee für die Ausrichtung der Sommerspiele zu gewinnen. Die Pariser Delegation in Lausanne wurde von Frankreichs Präsident Emmanuel Macron angeführt. ... mehr

Olympia - Paris und Los Angeles: Wollen Spiele 2024 - Bach voller Lob
Olympia - Paris und Los Angeles: Wollen Spiele 2024 - Bach voller Lob

Lausanne (dpa) - Noch geben sich Los Angeles und Paris kämpferisch, noch ist im Rennen um die Olympischen Spiele 2024 kein Sieger auszumachen. Doch für Thomas Bach, den Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), war am Vorabend einer historischen Abstimmung klar: Angesichts der sehr wahrscheinlichen Doppelvergabe der Sommerspiele ... mehr

Olympia - Paris und Los Angeles: Wollen Spiele 2024
Olympia - Paris und Los Angeles: Wollen Spiele 2024

Lausanne (dpa) - Los Angeles und Paris wollen im Rennen um die Olympischen Spiele 2024 keine Kompromisse machen. Beide Delegation zeigten in Lausanne demonstrativ kein Interesse an einem Trostpflaster, als Verlierer der Abstimmung im September dann die Sommerspiele 2028 ausrichten zu können. Der Co-Vorsitzende der Pariser Bewerbung, ... mehr

Olympia: Frankreichs Präsident wirbt für Olympische Spiele in Paris
Olympia: Frankreichs Präsident wirbt für Olympische Spiele in Paris

Lausanne (dpa) - Im Rennen um die Olympischen Spiele 2024 setzt Paris nun auf den charismatischen französischen Präsidenten Emmanuel Macron. An diesem Montag werden in Lausanne am Sitz des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) die Delegationen aus Paris und des Mitbewerbers Los Angeles erwartet, um vor der endgültigen Vergabe im September noch ... mehr

Südkorea wünscht Teilnahme Nordkoreas bei Olympiade
Südkorea wünscht Teilnahme Nordkoreas bei Olympiade

Südkoreas Staatspräsident Moon Jae-In hat sich erneut für eine Teilnahme Nordkoreas an den kommenden Olympischen Winterspielen in Pyeongchang ausgesprochen. Das Internationale Olympische Komitee solle bei der Verwirklichung des Vorhabens helfen. "Wenn Nordkorea teilnimmt, wäre dies nicht nur ein Beitrag zum Frieden in der Region, sondern zum ... mehr

Olympia: IOC-Kommission beendet Tokio-Besuch
Olympia: IOC-Kommission beendet Tokio-Besuch

Tokio (dpa) - Die Auftaktspiele des Olympia-Gastgebers Japan im Baseball und Softball werden 2020 in Fukushima stattfinden. Das bestätigte der Vizepräsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), John Coates, in Tokio zum Abschluss eines dreitägigen Besuchs der von ihm geleiteten IOC-Koordinierungskommission. Die im Nordosten Japans ... mehr

Olympia: Paris wirbt mit schwimmender Laufbahn für Olympia 2024
Olympia: Paris wirbt mit schwimmender Laufbahn für Olympia 2024

Paris (dpa) - Eine schwimmende 100-Meter-Laufbahn auf der Seine und Turmspringen von einer Brücke beim Invalidendom: Mit einer großen Sport-Show hat Paris für seine Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 getrommelt. Zweieinhalb Wochen vor einem wichtigen Treffen des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) verwandelte sich das Herz der ... mehr

Olympia: Paris sieht Macron als "zusätzlichen Trumpf"
Olympia: Paris sieht Macron als

Paris (dpa) - Nach der Wahl von Emmanuel Macron zum französischen Staatschef sieht sich Olympia-Bewerber Paris im Aufwind. "Anlässlich dieser Wahl hat Frankreich der Welt signalisiert, dass wir ein offenes und optimistisches Land sind, das Europa aufbaut und sich nicht auf sich selbst zurückzieht", sagte der für Sport und Tourismus verantwortliche ... mehr

Olympia - IOC-Vorschlag: Sommerspiele 2024 und 2028 in Paris und Los Angeles
Olympia - IOC-Vorschlag: Sommerspiele 2024 und 2028 in Paris und Los Angeles

Lausanne (dpa) - Die Olympischen Spiele 2024 und 2028 sollen gleichzeitig an die Bewerber Paris und Los Angeles vergeben werden. Diesen Vorschlag machte am 9. Juni die Spitze des Internationalen Olympische Komitees (IOC) in Lausanne. Darüber müssen nun alle IOC-Mitglieder auf der Session am 11. und 12. Juli entscheiden. Wer den Zuschlag für die ... mehr

Leichtathletik: IAAF begrüßt und kritisiert IOC-Entscheidungen
Leichtathletik: IAAF begrüßt und kritisiert IOC-Entscheidungen

Monaco (dpa) - Der Leichtathletik-Weltverband IAAF hat die Aufnahme der Mixed-Staffel über 4x400 Meter ins olympische Programm der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokio begrüßt. Zugleich machte die IAAF aber auch die Probleme dieser Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) deutlich und kritisierte die künftig geringeren ... mehr

IOC-Vorschlag: Sommerspiele 2024 und 2028 in Paris und Los Angeles

Lausanne (dpa) - Die Olympischen Spiele 2024 und 2028 sollen gleichzeitig an die Bewerber Paris und Los Angeles vergeben werden. Diesen Vorschlag machte die Spitze des Internationalen Olympische Komitees seinen Mitgliedern in Lausanne. Über den Vorschlag werden die IOC-Mitglieder auf einer Sondersitzung am 11. und 12. Juli entscheiden. Wer den Zuschlag für die Spiele 2024 bekommt, entscheidet das IOC am 13. September in Lima. Es gibt Hinweise, dass Paris 2024 zum Zuge kommt und Los Angeles dann 2028, wenn das IOC der Metropole an der US-Westküste Zugeständnisse macht. ... mehr

Olympia: 3x3-Basketball und BMX Freestyle bei Olympia 2020
Olympia: 3x3-Basketball und BMX Freestyle bei Olympia 2020

Lausanne (dpa) - Bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio kommen 3x3-Basketball und BMX Freestyle als neue Disziplinen ins Programm, um mehr jüngere Menschen für die Wettkämpfe zu begeistern. Nach einer Sitzung der Spitze des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) sagte Präsident Thomas Bach in Lausanne: "Ich bin erfreut, dass die Olympischen ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

200nächste Seiteletzte Seite
no view found for TOIList for format "C7"
Sport aktuell
kein gültiges Element in der Liste vorhanden!



Anzeige
shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017