Sie sind hier: Home >

Sport

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group
Snowboard: Snowboarderin Hofmeister gewinnt Rogla-Weltcup
Snowboard: Snowboarderin Hofmeister gewinnt Rogla-Weltcup

Rogla (dpa) - Die deutsche Snowboarderin Ramona Hofmeister hat eine Woche nach ihrer Sieg-Premiere in Bad Gastein auch den Weltcup im slowenischen Rogla gewonnen und reist als Medaillen-Mitfavoritin zu den Olympischen Winterspielen. Die Sportlerin aus Oberbayern setzte sich im Finale des Parallel-Riesenslaloms gegen Sabine Schöffmann aus Österreich ... mehr

Doping - Auf dem Prüfstand: Kippen Sportrichter Russen-Sperren?
Doping - Auf dem Prüfstand: Kippen Sportrichter Russen-Sperren?

Genf (dpa) - Im Skandal um Russlands olympischen Dopingbetrug haben kurz vor Eröffnung der Winterspiele von Pyeongchang jetzt die höchsten Sportrichter das Wort. Von Montag an stehen bei den Anhörungen von 39 russischen Athleten vor dem Internationalen Sportgerichtshof CAS in Genf die vom IOC verhängten lebenslangen Olympia-Sperren auf dem ... mehr

Bob: Deutsche Bobpiloten verladen Olympia-Bobs
Bob: Deutsche Bobpiloten verladen Olympia-Bobs

Königssee (dpa) - Gelber Grund mit schwarz-roten Flammen, auf der Haube prangt der Bundesadler - das Design der deutschen Olympia-Bobs ist am Sonntag beim Weltcupfinale in Königssee offiziell vorgestellt worden. Unter dem Chassis der Schlitten, die nach den Testfahrten am Dienstag verladen werden, steckt viel unterschiedliches Knowhow. Während Nico ... mehr

Olympia: Olympischer Frieden in Korea
Olympia: Olympischer Frieden in Korea

Seoul (dpa) - Der olympische Frieden auf der koreanischen Halbinsel ist für IOC-Präsident Thomas Bach ein Geschenk zur rechten Zeit - doch in der Heimat könnten in der brisanten Russland-Causa bald Negativschlagzeilen drohen. Der Internationale Sportgerichtshof (CAS), der eigens von Lausanne nach Genf umzog, verhandelt von Montag an die Einsprüche ... mehr

Nordkorea nimmt an Winterspielen teil

Lausanne (dpa) - Nordkorea wird mit 22 Sportlern bei den Olympischen Winterspielen in Südkorea vertreten sein. 20 Tage vor der Eröffnungsfeier in Pyeongchang verkündete IOC-Chef Thomas Bach nach einem Treffen mit Vertretern aus beiden Ländern in Lausanne die endgültige Teilnahme von Nordkorea. Heute sei ein großer Tag, weil der olympische Geist beide Seiten zusammengebracht habe, sagte er. Bei der Eröffnungsfeier werden die Delegationen beider Länder unter dem Namen Korea und mit der «Vereinigungs-Flagge» einlaufen. ... mehr

Nordkorea sorgt mit Absage für Unmut bei Südkorea

Seoul (dpa) - Vor dem geplanten Auftritt eines nordkoreanischen Orchesters im Rahmen der Olympischen Winterspiele im Februar im südkoreanischen Pyeongchang gibt es Ärger zwischen beiden Ländern. Nordkorea sagte nach Angaben Südkoreas überraschend die angekündigte Entsendung einer Vorausdelegation ab. Südkorea fordert eine Erklärung für die Absage. Südkorea habe über den Grenzort Panmunjom ein entsprechendes Schreiben an den Norden geschickt. ... mehr

Olympia - IOC: 389 russische Sportler in der Auswahl für Olympia
Olympia - IOC: 389 russische Sportler in der Auswahl für Olympia

Lausanne (dpa) - Aus einem Pool von 389 Athleten werden die russischen Sportler ausgewählt, die an den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang unter neutraler Flagge starten. Wie das Internationale Olympische Komitee (IOC) mitteilte, prüfte das extra dafür eingesetzte Gremium unter Vorsitz der ehemaligen französischen Sportministerin Valérie ... mehr

Ski alpin - Norwegens Ski-Star Svindal: "Olympia hat ein großes Problem"
Ski alpin - Norwegens Ski-Star Svindal: 

Kitzbühel (dpa) - Auch Ski-Star Aksel Lund Svindal aus Norwegen sieht die Olympischen Spiele in der Krise. "Tirol sagte nein, München und Garmisch sagten Nein, Oslo auch. Wenn solche Städte Nein sagen zu Olympia, dann stimmt etwas nicht", sagte der zweimalige Gesamtweltcupsieger und Super-G-Olympiasieger von 2010 in einem Interview der "Tiroler ... mehr

Olympia: Olympia-Start von Snowboarderin Mittermüller fix
Olympia: Olympia-Start von Snowboarderin Mittermüller fix

Laax (dpa) - Freestyle-Snowboarderin Silvia Mittermüller hat ihren Startplatz bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang fix. Die Münchnerin profitierte von der Absage des Slopestyle-Wettkampfs in Laax, wodurch die 34-Jährige nicht mehr von einem internationalen Quotenplatz für den Saisonhöhepunkt verdrängt werden kann. Bei den renommierten ... mehr

Biathlon: Biathlon-Trainer Groß kritisiert IOC
Biathlon: Biathlon-Trainer Groß kritisiert IOC

Antholz (dpa) - Russlands deutscher Biathlon-Trainer Ricco Groß hat das Internationale Olympische Komitee im Zuge der Aufarbeitung des russischen Dopingskandals für den Umgang mit seinen Athleten kritisiert. Drei Wochen vor Beginn der Winterspiele in Pyeongchang wisse der gebürtige Sachse immer noch nicht, mit welchen Sportlern er überhaupt nach ... mehr

Doping - Rodschenkow-Anwalt: Bach schaut zu, wie Olympia brennt
Doping - Rodschenkow-Anwalt: Bach schaut zu, wie Olympia brennt

New York (dpa) - Trotz der Furcht um seine Sicherheit will Doping-Kronzeuge Grigori Rodschenkow den Internationalen Sportgerichtshof CAS von der Schuld der für Olympia gesperrten russischen Wintersportler überzeugen. "Er weiß, dass die Zukunft vieler sauberer Athleten auf der Kippe steht, denn ohne seine Aussage würden die Olympia-Sperren für ... mehr

Olympia - Lemke: Koreanische Annäherung zeigt Kraft des Sports
Olympia - Lemke: Koreanische Annäherung zeigt Kraft des Sports

Bremen (dpa) - Der frühere UN-Sonderberater für Sport und ehemalige Werder-Manager Willi Lemke hat die Annäherung zwischen Süd- und Nordkorea vor den Olympischen Winterspielen gelobt. "Ich bin sehr froh, dass es der Sport geschafft hat, beide Regierungen wieder in Kontakt zu bringen", sagte Lemke der Deutschen Presse-Agentur. "Das zeigt die Kraft ... mehr

Olympia - Eröffnung: Süd- und Nordkorea wollen gemeinsam einlaufen
Olympia - Eröffnung: Süd- und Nordkorea wollen gemeinsam einlaufen

Seoul (dpa) - Als wichtiges Zeichen ihrer Annäherung wollen Süd- und Nordkorea mit ihren Sportlern bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang zusammen unter gemeinsamer Flagge einlaufen. Außerdem einigten sich beide Seiten bei Gesprächen im Grenzort Panmunjom am Mittwoch darauf, ein gemeinsames Eishockey-Team der Frauen für ... mehr

Olympia: Bartko für Pechstein als deutsche Fahnenträgerin
Olympia: Bartko für Pechstein als deutsche Fahnenträgerin

Berlin (dpa) - Auch der Sportdirektor der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft, Robert Bartko, hat sich für Claudia Pechstein als deutsche Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele ausgesprochen. Der "Märkischen Allgemeinen Zeitung" aus Potsdam sagte Bartko, die 45 Jahre alte Berlinerin sei eine absolut würdige ... mehr

DESG-Sportdirektor Bartko für Pechstein als Fahnenträgerin
DESG-Sportdirektor Bartko für Pechstein als Fahnenträgerin

Auch der Sportdirektor der Deutschen Eisschnelllauf-Gemeinschaft, Robert Bartko, hat sich für Claudia Pechstein als deutsche Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele ausgesprochen. Der "Märkischen Allgemeinen Zeitung" (Donnerstag-Ausgabe) aus Potsdam sagte Bartko, die 45 Jahre alte Berlinerin sei eine absolut würdige ... mehr

Olympia: Süd- und Nordkorea wollen zusammen einlaufen

Seoul (dpa) - Als wichtiges Zeichen ihrer Annäherung wollen Süd- und Nordkorea mit ihren Sportlern bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang zusammen unter gemeinsamer Flagge einlaufen. Außerdem einigten sich beide Seiten bei Gesprächen im Grenzort Panmunjom darauf, ein gemeinsames Eishockey-Team der Frauen für die Spiele im Februar in Südkorea zu stellen. Das teilte das Vereinigungsministerium in Seoul mit. Den Vorschlägen sowie der Teilnahme nordkoreanischer Athleten muss das Internationalen Olympische Komitee noch zustimmen. ... mehr

Olympia: Ski-Funktionäre fordern eine Million Euro für Olympiasieger
Olympia: Ski-Funktionäre fordern eine Million Euro für Olympiasieger

Kitzbühel (dpa) - Führende Funktionäre im alpinen Skisport haben eine Million Euro als Belohnung für Olympiasieger gefordert und sehen das Internationale Olympische Komitee in der Pflicht. "Warum kriegt der Olympiasieger nicht 500 000 Euro oder eine Million", fragte der Alpinchef des Deutschen Skiverbands, Wolfgang Maier, am Mittwoch bei einer ... mehr

Eröffnungsfeier: Süd- und Nordkorea laufen gemeinsam ein

Seoul (dpa) - Süd- und Nordkorea wollen bei den Winterspielen zur Eröffnungsfeier am 9. Februar gemeinsam ins Olympiastadion in Pyeongchan einmarschieren. Das teilte das Vereinigungsministerium in Seoul mit. Außerdem wollen die beiden Länder eine gemeinsame Eishockey-Mannschaft der Frauen stellen. Darauf hätten sich beide Seiten im Grenzort Panmunjom bei neuen Arbeitsgesprächen über die Zusammenarbeit für die Spiele geeinigt. Es wäre das das erste Mal, dass beide Länder bei Olympia eine gesamtkoreanische Mannschaft in einer Sportart stellen.  ... mehr

Süd- und Nordkorea wollen bei Eröffnungsfeier gemeinsam einlaufen

Seoul (dpa) - Süd- und Nordkorea wollen bei den Winterspielen zur Eröffnungsfeier am 9. Februar gemeinsam ins Olympiastadion einmarschieren. Das teilte das Vereinigungsministerium in Seoul mit.  ... mehr

Ski nordisch: Olympische Spiele wahrscheinlich ohne Langlauf-Star Northug
Ski nordisch: Olympische Spiele wahrscheinlich ohne Langlauf-Star Northug

Oslo (dpa) - Die Olympischen Winterspiele werden aller Voraussicht nach ohne Norwegens formschwachen Langlauf-Star Petter Northug stattfinden. Er werde nach einer Erkältung nicht beim Weltcup in Planica am kommenden Wochenende starten, kündigte sein Heimtrainer Stig Rune Kveen an. "Wir sind einverstanden, dass Olympia damit vorbei ist", sagte er ... mehr

erste Seite vorherige Seite

Seite

123456

...

200nächste Seiteletzte Seite



shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018