Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NHL: Boston gewinnt weiter - Rückschlag für Buffalo

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NHL: Boston gewinnt weiter - Rückschlag für Buffalo

16.03.2013, 23:04 Uhr | dpa

NHL: Boston gewinnt weiter - Rückschlag für Buffalo. Christian Ehrhoff saß auf der Strafbank, als seine Sabres das entscheidende Gegentor kassierten.

Christian Ehrhoff saß auf der Strafbank, als seine Sabres das entscheidende Gegentor kassierten. (Quelle: dpa)

Boston (dpa) - Die Boston Bruins um Eishockey-Nationalspieler Dennis Seidenberg haben im Kampf um die Spitze der Ost-Staffel in der nordamerikanischen NHL einen weiteren Sieg gefeiert.

Die Bruins gewannen 4:1 gegen die Washington Capitals und festigten damit ihren Platz unter den besten Teams im Osten. Von der Tabellenspitze sind die Buffalo Sabres mit Christian Ehrhoff und Jochen Hecht indes weit entfernt: Buffalo verlor nach Verlängerung 3:4 gegen die Ottawa Senators, ergatterte dabei aber immerhin einen Punkt. Die Deutschen hatten das 3:3 im letzten Drittel durch Drew Stafford vorbereitet - in der Overtime saß aber ausgerechnet Verteidiger Ehrhoff beim Gegentreffer auf der Strafbank.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Samsung Haushaltsgeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. von OTTO

Shopping
Trendige Wohnzimmermöbel in riesiger Auswahl

Wohnwände, Sofas, Couchtische u. v. m. bequem zuhause auswählen & bestellen bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal