Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis-Nationalspieler Süß fällt länger aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis-Nationalspieler Süß fällt länger aus

18.03.2013, 11:28 Uhr | dpa

Tischtennis-Nationalspieler Süß fällt länger aus. Christian Süß muss sich erneut am Knie operieren lassen.

Christian Süß muss sich erneut am Knie operieren lassen. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Tischtennis-Nationalspieler Christian Süß von Borussia Düsseldorf muss erneut am rechten Knie operiert werden. Er fällt für rund sechs Monate aus und kann damit an der WM im Mai in Paris nicht teilnehmen.

Dem 27-Jährigen war bereits im Juni 2011 ein abgebrochener Knorpel im rechten Knie entfernt worden. "Die Schmerzen waren nie ganz weg und nahmen zuletzt wieder enorm zu. Daher habe ich mich nochmals untersuchen lassen. Dabei wurde festgestellt, dass eine erneute OP unumgänglich ist", teilte Süß auf der Düsseldorfer Homepage mit.

Für den Club von Top-Star Timo Boll ist der Ausfall von Süß ein Rückschlag im Kampf um die Titel in der Champions League und in der nationalen Meisterschaft. "Die Diagnose ist ganz, ganz bitter für Christian persönlich, aber auch für uns als Verein. Ohne ihn sinken unsere Chancen, diese Saison noch einen Titel zu gewinnen, erheblich", kommentierte Manager Andreas Preuß.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Hongkong 
Horror-Unfall! Rolltreppe ändert plötzlich Richtung

18 Verletzte nach voll beschleunigtem Richtungswechsel. Video


Shopping
Shopping
Unglaubliche Auswahl: Ihre Nr. 1 für Boxspringbetten

Bequeme Betten in allen Größen zu kleinen Preisen. Riesenauswahl entdecken bei ROLLER.de.

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal