Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hausding in Dubai Vierter vom Drei-Meter-Brett

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hausding in Dubai Vierter vom Drei-Meter-Brett

22.03.2013, 17:02 Uhr | dpa

Hausding in Dubai Vierter vom Drei-Meter-Brett. Nur knapp ist Patrick Hausding am Podest vorbeigesprungen.

Nur knapp ist Patrick Hausding am Podest vorbeigesprungen. (Quelle: dpa)

Dubai (dpa) - Patrick Hausding hat bei der zweiten von sechs Stationen der Weltserie im Wasserspringen in Dubai Rang vier vom Drei-Meter-Brett belegt. Mit 449,10 Punkten fehlten dem Berliner nur 17,25 Zähler zu einem Podestplatz.

Zum Auftakt der Serie in Peking war der Olympia-Vierte von London vor einer Woche Sechster geworden. Der siebenfache Europameister hat nach langer Pause wegen einer Knieverletzung im Anschluss an Olympia noch Trainingsrückstand und war am Persischen Golf der einzige deutsche Starter.

Der Sieg ging überraschend an Illia Kwascha aus der Ukraine, der mit 493,40 Punkten den Mexikaner Javier Illiana (468,20) auf Rang zwei verwies. Überraschend nur Dritter wurde der chinesische London-Silbermedaillengewinner Chong He (466,35). Bei den Frauen siegte vom Drei-Meter-Brett die Chinesin Zi He mit 391,20 Zählern.

Fortgesetzt wird die mit einem Gesamtpreisgeld von umgerechnet rund 500 000 Euro dotierte Weltserie vom 19. bis 21. April in Edinburgh.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017