Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Eisele verliert Kampf um Bronze bei Ringer-Europameisterschaften

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Eisele verliert Kampf um Bronze bei Ringer-Europameisterschaften

24.03.2013, 16:39 Uhr | dpa

Tiflis (dpa) - Der deutsche Ringer Pascal Eisele hat am letzten Wettkampftag der Europameisterschaften in Tiflis die Bronzemedaille knapp verpasst.

Im kleinen Finale des 74-Kilogramm-Limits unterlag der griechisch-römisch-Spezialist dem Kroaten Bozo Starcevic in 0:2 Runden und belegte Platz fünf. Das Halbfinale hatte Eisele in 0:2 Runden gegen den Lokalmatadoren Zurab Datunaschwili aus Georgien vor etwa 8000 Zuschauern verloren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal