Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Meister Berlin Volleys spaziert ins Playoff-Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Meister Berlin Volleys spaziert ins Playoff-Halbfinale

24.03.2013, 18:58 Uhr | dpa

Meister Berlin Volleys spaziert ins Playoff-Halbfinale. Robert Kromm (l) steht mit seinen Berlin Volleys erneut im Halbfinale.

Robert Kromm (l) steht mit seinen Berlin Volleys erneut im Halbfinale. (Quelle: dpa)

Dresden (dpa) - Meister Berlin Volleys ist der Titelverteidigung in der Volleyball-Bundesliga einen Schritt näher gekommen. Das Team aus der Hauptstadt holte sich mit dem 3:0 (25:10, 25:22, 25:10) im Viertelfinale gegen VC Dresden den nötigen zweiten Sieg der Serie.

Die Mannschaft um Star Robert Kromm machte vor 1474 Zuschauern schon nach 63 Minuten alles klar und ersparte sich ein entscheidendes drittes Spiel gegen die Sachsen.

Die Berliner treffen in der Runde letzten Vier auf den TV Bühl. Die Baden-Württemberger zogen nach einem umkämpften 3:2 (23:25, 25:21, 29:27, 21:25, 22:20) bei Pokalfinalist Moerser SC ebenfalls vorzeitig ins Halbfinale ein.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal