Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Düsseldorf in Tischtennis-Playoffs gegen Bremen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Düsseldorf in Tischtennis-Playoffs gegen Bremen

24.03.2013, 22:17 Uhr | dpa

Düsseldorf in Tischtennis-Playoffs gegen Bremen. Borussia Düsseldorf muss in den Playoffs ohne Christian Süß auskommen.

Borussia Düsseldorf muss in den Playoffs ohne Christian Süß auskommen. (Quelle: dpa)

Hannover (dpa) - Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf geht nur als Tabellenzweiter in die Playoffs. Nach dem 3:1-Sieg beim TTC matec Frickenhausen sind die TTF Liebherr Ochsenhausen nicht mehr vom ersten Platz zu verdrängen.

Werder Bremen sicherte sich indes durch ein 3:0 gegen den SV Plüderhausen den dritten Platz und ist damit Halbfinal-Gegner von Titelverteidiger Düsseldorf. Dies hatten die Rheinländer nach dem Ausfall von Nationalspieler Christian Süß (Knie-OP) unbedingt vermeiden wollen. "Wenn man die Punkte von Christian abzieht, hätten wir die letzten drei Spiele gegen Bremen alle verloren", sagte Manager Andreas Preuß der Nachrichtenagentur dpa.

Ochsenhausen geht als Favorit in das zweite Halbfinale gegen den 1. FC Saarbrücken TT. Die Oberschwaben haben in der Rückrunde alle Spiele gewonnen. Die Vorschlussrunde mit Hin- und Rückspielen findet im April und Mai statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Weltklasse 
Amateurfußballer haut mit Tor alle vom Hocker

Diese Szene aus einem belgischen Amateurspiel geht um die Welt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal