Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Gut für Nowitzki und "Mavs": Lakers verlieren erneut

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gut für Nowitzki und "Mavs": Lakers verlieren erneut

26.03.2013, 08:14 Uhr | dpa

Gut für Nowitzki und "Mavs": Lakers verlieren erneut. Kobe Bryant holte 36 Zähler für die Los Angeles Lakers, und doch ging das Spiel verloren.

Kobe Bryant holte 36 Zähler für die Los Angeles Lakers, und doch ging das Spiel verloren. (Quelle: dpa)

Oakland (dpa) - Die Los Angeles Lakers haben im Kampf um ihren Playoff-Platz und damit auch im Fernduell mit Dirk Nowitzki und den Dallas Mavericks mit einer 103:109-Niederlage in Oakland einen weiteren Dämpfer einstecken müssen.

Die Mannschaft um NBA-Superstar Kobe Bryant verlor am Montag in Oakland den gegen die Golden State Warriors. Nicht einmal 36 Punkte von Dauer-Topscorer Bryant konnten die dritte Pleite der schwächelnden Lakers verhindern.

Mit 35 Niederlagen und 36 Siegen bleibt Los Angeles zwar noch auf dem achten Rang in der Western Conference der nordamerikanischen Basketball-Profiliga. Allerdings schmolz der Vorsprung auf die Verfolger. Utah Jazz (35/36) fehlt auf Platz neun nach einem 107:91 gegen die Philadelphia 76ers nur noch ein Sieg, um mit den Lakers gleichzuziehen. Die am Montag spielfreien Mavericks (34/36) brauchen noch zwei Siege.

In Gefahr bleibt auch ein Rekord der Lakers. Meister Miami Heat gelang gegen Orland Magic mit dem 108:94 der 27. Sieg in Serie. Nun fehlen der Mannschaft aus Florida noch sechs Siege, um die längste NBA-Erfolgsserie einzustellen. Diese hatten die Los Angeles Lakers vor über 40 Jahren (1971-72) hingelegt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Prepaid-Aktion: Jetzt 10-fach- es Datenvolumen sichern

Prepaid-Tarife ab 4,95 €*/pro 28 Tage. Jetzt zugreifen! www.telekom.de Shopping

Anzeige
Freestyle für Männer: So modisch wird der Frühling!

Die Trends für ihn: Shirts, Jacken, Hemden u.v.m. in den angesagten Farben der Saison. bei tchibo.de

Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Beko Küchengeräte

Starke Marken, starke Technik: Altgerätemitnahme, Anschluss-Service und Hauslieferung. OTTO.de

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal