Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

UEFA ruft Politik im Kampf gegen Sportbetrug zu Hilfe

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

UEFA ruft Politik im Kampf gegen Sportbetrug zu Hilfe

28.03.2013, 14:37 Uhr | dpa

UEFA ruft Politik im Kampf gegen Sportbetrug zu Hilfe. Die UEFA macht Front gegen Spielmanipulation.

Die UEFA macht Front gegen Spielmanipulation. (Quelle: dpa)

Sofia (dpa) - Mit einem Aktionsplan will die europäische Fußballfamilie der Bedrohung durch Spielmanipulationen künftig noch stärker entgegentreten.

Ein entsprechendes Positionspapier des Strategischen Beirats genehmigte das UEFA-Exekutivkomitee bei seiner Sitzung in Sofia. Der sechs Punkte umfassende Plan beinhalte "eine Reihe konkreter Maßnahmen in den Bereichen Sensibilisierung, Prävention, Überwachung und Disziplinarstrafen zum Schutz der Integrität des europäischen Fußballs", hieß es.

Die Europäische Fußball-Union erneuerte in ihrer Mitteilung zugleich die Forderung nach einem Straftatbestand "Sportbetrug", wie er in den nationalen Gesetzgebungen aller europäischen Länder verankert werden solle. Zur Erklärung hieß es, den Sportverbänden fehlte die rechtliche Kompetenz, um Spielmanipulationen, hinter denen oft kriminelle Organisationen stecken, selbst zu bekämpfen. Gleichzeitig sollten die europäischen Staaten die Schaffung einer Strafverfolgungsbehörde ins Auge fassen, die sich schwerpunktmäßig mit Sportbetrugsfällen auseinandersetzt.

An den Europarat richtete sich der Aufruf der UEFA, "unter Einbindung aller Interessenträger des Fußballs eine internationale Konvention zu Spielmanipulationen zu verabschieden".

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Mutiger Inder 
Unglaublich, wie lässig dieser Schlangenfänger ist

Im indischen Amalapuram fängt ein Mann eine Schlange mit seinem Lendenschurz. Sein souveräner Umgang beweist: Der Inder fängt nicht zum ersten Mal ein derartiges Tier. Video


Shopping
Anzeige
MADELEINE - jetzt die neue Kollektion entdecken!

Souveräne Businesslooks, elegante Eventmode und Lieblingsbasics bei MADELEINE.

Anzeige
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal