Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis-Nationalspieler Süß am Knie operiert

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis-Nationalspieler Süß am Knie operiert

28.03.2013, 15:57 Uhr | dpa

Tischtennis-Nationalspieler Süß am Knie operiert. Christian Süß hofft auf eine schnelle Genesung.

Christian Süß hofft auf eine schnelle Genesung. (Quelle: dpa)

Augsburg (dpa) - Tischtennis-Nationalspieler Christian Süß ist am Knie operiert worden. Der 27-Jährige von Borussia Düsseldorf unterzog sich in einer Klinik in Augsburg dem Eingriff. Die Operation ist nach Angaben des Vereins gut verlaufen.

Für Süß ist es die zweite Knie-OP in weniger als zwei Jahren. Der Profi geht davon aus, dass er erst gegen Jahresende sein Comeback geben kann. Dadurch verpasst er die Einzel-WM im Mai in Paris ebenso wie die Europameisterschaft im Herbst in Österreich.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017