Startseite
  • Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

    Zehn Bewerbungen für Tischtennis-Bundesliga

    ...
    t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

    Zehn Bewerbungen für Tischtennis-Bundesliga

    04.04.2013, 14:39 Uhr | dpa

    Fulda (dpa) - Zehn Clubs haben sich fristgerecht um einen Platz in der Tischtennis-Bundesliga (TTBL) der Herren beworben. Neben den derzeit acht TTBL-Vereinen wollen in Post SV Mühlhausen und TTC Hagen erstmals seit sieben Jahren zwei Zweitligisten in der nächsten Saison im Oberhaus spielen.

    "Wir freuen uns, dass wir voraussichtlich wieder mit zehn Teams in die neue Saison starten können", teilte TTBL-
    Geschäftsführer Nico Stehle mit. Alle Bewerber müssen sich allerdings noch dem Lizenzprüfverfahren stellen und dabei ihre organisatorische und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit nachweisen.

    Leserbrief schreiben

    Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

    Name
    E-Mail
    Betreff
    Nachricht

    Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

    Artikel versenden

    Empfänger

    Absender

    Name
    Name
    E-Mail
    E-Mail
    Anzeige
    Video des Tages
    "Heißes Eis" 
    Irres Experiment lässt die Hand verschwinden

    Ein Mann steckt seine Hand in eine Flüssigkeit, die daraufhin augenscheinlich zu Eis wird. Video


    Shopping
    tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
    Sport von A bis Z

    Anzeige
    shopping-portal