Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tor und Vorlage von Hecht bei Buffalo-Sieg

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tor und Vorlage von Hecht bei Buffalo-Sieg

06.04.2013, 11:35 Uhr | dpa

Buffalo (dpa) - Mit einem Tor und einer Vorlage innerhalb von nur zwölf Sekunden hat der deutsche Eishockey-Nationalspieler Jochen Hecht den Buffalo Sabres zu einem Sieg in der nordamerikanischen Profiliga NHL verholfen.

Im Spiel gegen die Ottawa Senators hatte Hecht beim Stand von 2:2 in der 55. Minute seinen großen Auftritt, als er erst zum Tor von Brian Flynn auflegte und Sekunden später dann mit seinem dritten Saisontreffer selbst zum 4:2-Endstand traf.

Mit 36 Punkten besteht bei den Sabres, bei denen auch der deutsche Verteidiger Christian Ehrhoff zum Einsatz kam, im Kampf um die Playoff-Teilnahme aber noch Steigerungsbedarf. Buffalo liegt in der Eastern Conference auf dem zwölften Platz, vier Punkte hinter dem achten und letzten Playoff-Platz, den die New York Islanders belegen.

Nicht zum Einsatz kam der deutsche Torhüter Thomas Greiss beim 2:1 der San Jose Sharks gegen die Calgary Flames. Die Haie befinden sich als Vierter der Western Conference klar auf Playoff-Kurs.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Keine Macht den Flecken“: Siemens Waschmaschinen
ab 599,- € auf OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017