Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

18-jährige Niederländerin auf Vettels Spuren

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

18-Jährige auf Sebastian Vettels Spuren

06.04.2013, 19:41 Uhr | t-online.de

18-jährige Niederländerin auf Vettels Spuren. Beitske Visser  (Quelle: redbull)

Beitske Visser ist nun Mitglied im Red Bull Junior Team. (Quelle: redbull)

Fährt bald wieder eine Frau in der Formel 1? Die Niederländerin Beitske Visser hat zumindest einen großen Schritt dahin gemacht. "Ich bin sehr froh, dass ich nun offiziell sagen kann, dass ich ein Mitglied des Red Bull Junior Teams bin", twitterte die 18-Jährige. Auch Sebastian Vettel war Mitglied des Nachwuchsteams.

Sie ist damit die erste Frau, die in die Kaderschmiede des Formel-1-Teams aufgenommen wurde. Sollte sie es eines Tages bis in die Königsklasse schaffen, wäre sie erst die dritte Frau, die einen Grand Prix in der Formel 1 bestreitet. 1958 fuhr Maria Teresa de Filippis bei drei Rennen mit, von 1974 bis 1976 war Lella Lombardi am Start.

Drei ehemalige Teammitglieder nun in der Formel 1

Visser wird in dieser Saison erneut in der ADAC Formel Masters an den Start gehen. Dort gewann sie im Vorjahr noch für Lotus zwei Rennen, im Gesamtklassement belegte sie Rang acht.

Die weiteren Plätze im Red Bul Junior Team haben für dieses Jahr Antonio Felix da Costa, Daniil Kvyat, Carlos Sainz jr., Tom Blomqvist und Callan O'Keeffe ergattert. Neben Vettel sind auch die ehemaligen Mitglieder Jean-Eric Vergne und Daniel Ricciardo derzeit in der Formel 1 aktiv.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2013?
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal