Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Friedrichshafen auf Kurs: zweiter Sieg gegen Haching

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Friedrichshafen auf Kurs: zweiter Sieg gegen Haching

06.04.2013, 21:10 Uhr | dpa

Friedrichshafen (dpa) - Der VfB Friedrichshafen steht mit einem Bein im Playoff-Finale der Volleyball-Bundesliga. Der Rekordmeister schlug im zweiten Halbfinal-Duell Pokalsieger Generali Haching auch in der Höhe verdient mit 3:0 (25:16, 25:22, 25:23).

Damit liegt die Mannschaft von Trainer Stelian Moculescu in der Serie "Best of five" mit 2:0 in Führung und braucht gegen die Bayern nur noch einen Sieg zum Einzug ins Finale. Dort will der VfB den Titel von den Berlin Volleys zurück an den Bodensee holen.

Nach dem 3:1-Sieg im ersten Duell in Haching ging Friedrichshafen vor 3200 Zuschauern in der ZF-Arena von Beginn an konzentriert zu Werke und ließ die Hachinger nie ihren Rhythmus finden. Moculescus Team lag nicht ein einziges Mal in Rückstand, schlug sehr gut auf und überzeugte mit einem starken Block. Nur gegen Ende ließen die Gastgeber im Gefühl des sicheren Sieges etwas nach. Die dritte Halbfinal-Partie findet am kommenden Mittwoch in Haching statt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Sommerliche Zehentrenner von Birkenstock, Hilfiger u. v. m.
bei BAUR
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017