Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennis-Nationalspieler Filus verlässt Grenzau

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennis-Nationalspieler Filus verlässt Grenzau

08.04.2013, 19:05 Uhr | dpa

Tischtennis-Nationalspieler Filus verlässt Grenzau. Ruwen Filus wird den TTC Zugbrücke Grenzau verlassen.

Ruwen Filus wird den TTC Zugbrücke Grenzau verlassen. (Quelle: dpa)

Grenzau (dpa) - Tischtennis-Nationalspieler Ruwen Filus verlässt zum Saisonende den sechsmaligen deutschen Meister TTC Zugbrücke Grenzau.

Wie der Verein aus dem Westerwald mitteilte, wird der Abwehrspieler durch den 18-jährigen Masaki Yoshida ersetzt. Der japanische Nationalspieler kommt vom schwäbischen Club TTC matec Frickenhausen, wo er in der Reserve mit 29:1 die mit Abstand beste Bilanz aller Zweitligaspieler in beiden Staffeln zu Buche stehen hat.
Bei seinen Einsätzen im Oberhaus besiegte er unter anderen den EM-Dritten Bastian Steger aus Saarbrücken. Wohin Filus wechselt, ist noch nicht bekannt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal