Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Niederlagen für deutsche NHL-Profis

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Niederlagen für deutsche NHL-Profis

12.04.2013, 08:22 Uhr | dpa

Buffalo (dpa) - Die deutschen Eishockey-Spieler haben in der nordamerikanischen Profiliga NHL im Kampf um die Playoffs empfindliche Niederlagen eingesteckt.

Christian Ehrhoff und Jochen Hecht unterlagen mit den Buffalo Sabres gegen Rekordchampion Montreal Canadiens 1:5, womit die Chancen auf den Playoff-Einzug als Elfter der Eastern Conference weiter gesunken sind. Noch schlechter sieht es für Marcel Goc und die Florida Panthers als Schlusslicht im Osten aus, die bei den Winnipeg Jets 2:7 untergingen. Goc zeichnete sich immerhin mit einer Vorlage zum zwischenzeitlichen 1:1 aus.

Auch die Boston Bruins mit dem gebürtigen Schwarzwälder Dennis Seidenberg kassierten eine 1:2-Niederlage gegen die New York Islanders. Mit 56 Punkten als Vierter der Eastern Conference haben die Bruins aber beste Chance auf den Playoff-Einzug. Nicht zum Einsatz kam der deutsche Torhüter Thomas Greiss beim 3:2 der San Jose Sharks bei den Detroit Red Wings.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017