Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fulda holt zwei Tischtennis-Nationalspieler

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fulda holt zwei Tischtennis-Nationalspieler

12.04.2013, 20:22 Uhr | dpa

Fulda holt zwei Tischtennis-Nationalspieler. Ruwen Filus spielt künftig für Fulda-Maberzel.

Ruwen Filus spielt künftig für Fulda-Maberzel. (Quelle: dpa)

Fulda (dpa) - Tischtennis-Bundesligist TTC RhönSprudel Fulda-Maberzell hat für die nächste Saison zwei deutsche Nationalspieler unter Vertrag genommen.

Ruwen Filus (25) vom TTC Zugbrücke Grenzau und der 21 Jahre alte Philipp Floritz vom SV Plüderhausen wechseln zu den Osthessen. Dies berichtete das Internetportal der Tischtennis Bundesliga.

"Unsere beiden Neuzugänge haben sich für ein längeres Engagement in Fulda entschieden. Wir können die nächsten drei Jahre mit ihnen planen", sagte Club-Präsident Stefan Frauenholz. Bis auf den chinesischen Spitzenspieler Wang Xi spielt Fulda zukünftig mit einem komplett deutschen Team. Der 20-jährige Nationalspieler Patrick Franziska bleibt beim TTC-Team.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
England-Prank 
Böser Streich: Mann freut sich zu früh über Jackpot

Der 35-jährige Gary Boon rubbelt ein paar Lotterielose frei. Dann der Schock: Er hat den Hauptgewinn von 100.000 Pfund gewonnen. Video


Shopping
Anzeige
Funktionale Sport- und Outdoor-Mode für sie und ihn

Mit der perfekten Kleidung und dem passenden Equipment sportliche Ziele erreichen. bei tchibo.de

Shopping
Samsung Galaxy S8 für nur 1,- €*

Im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone. Jetzt vorbestellen bei der Telekom. Shopping

Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal