Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Der FC Bayern München und Borussia Dortmund feiern Kantersiege am 29. Bundesliga-Spieltag.

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schalke rettet ein Remis - Bayern und BVB demonstrieren Stärke

13.04.2013, 20:18 Uhr | t-online.de

Der FC Bayern München und Borussia Dortmund feiern Kantersiege am 29. Bundesliga-Spieltag.. Leverkusens Schürrle tankt sich durch die Schalker Reihen. (Quelle: dpa)

Leverkusens Schürrle tankt sich durch die Schalker Reihen. (Quelle: dpa)

Aufholjagd belohnt: Der FC Schalke hat einen 0:2-Rückstand gegen Bayer Leverkusen noch in ein 2:2 umgewandelt und darf weiter vom dritten Rang träumen, der am Ende der Saison einen direkten Startplatz in der Champions League garantieren würde. Dort werden der FC Bayern und Borussia Dortmund mit ziemlicher Sicherheit auch in der kommenden Spielzeit zu sehen sein. Der Spitzenreiter und der Tabellenzweite spielten am 29. Bundesliga-Spieltag mit ihren Gegnern Katz und Maus und feierten trotz starker Rotation jeweils klare Siege. Der neue Deutsche Meister aus München schlug den 1. FC Nürnberg mit 4:0, Der BVB siegte bei der SpVgg Greuther Fürth mit 6:1.

Im Kellerduell trennten sich Fortuna Düsseldorf und Werder Bremen genauso 2:2 wie der VfL Wolfsburg und die TSG 1899 Hoffenheim. Der 1. FSV Mainz 05 unterlag dagegen dem Hamburger SV mit 1:2.

Bayern im Schongang zum Derbysieg

Bayer Leverkusen sah beim 2:2-(1:0) gegen den direkten Konkurrenten nach den Toren von Rolfes und Kießling schon wie der sicher Sieger aus. Doch Gastgeber Schalke kämpfte sich in die Partie zurück und kam durch Pukki und Raffael noch zum Ausgleich. Bei vier Punkten Abstand ist Bayer für Schalke weiter in Reichweite.

In München standen mit Daniel van Buyten und Franck Ribéry gerade einmal zwei Spieler in der Anfangsformation der Bayern, die wenige Tage zuvor den Halbfinaleinzug in der Champions League gegen Juventus Turin unter Dach und Fach gebracht hatten. Doch das tat der Spielfreude der Gastgeber beim 4:0 (3:0)-Sieg im Derby keinen Abbruch. Jerome Boateng stellte bereits nach fünf Minuten mit seinem zweiten Bundesligator die Weichen auf Sieg. Beim FCB feierten der erste 17 Jahre alte Pierre Emile Höjbjerg und Emre Can ihr Bundesliga-Debüt.

Mourinho sieht BVB-Kantersieg

Dem neuen Branchen-Primus wollte Borussia Dortmund allerdings in nichts nachstehen. Unter den Augen von Trainer José Mourinho zeigte der Halbfinal-Gegner in der Königsklasse von Real Madrid eine Gala-Vorstellung beim so gut wie feststehenden Absteiger Greuther Fürth. Beim 6:1 (5:0)-Auswärtssieg ließen die Schwarzgelben den Gastgebern nicht den Hauch einer Chance. Mario Götze und Ilkay Gündogan erzielten dabei jeweils zwei Treffer.

Ein Lebenszeichnen sendete der Hamburger SV. Das Team von Thorsten Fink konnte dank des 2:1 (0:0)-Erfolges beim FSV Mainz 05 die Talfahrt vorerst stoppen und die Rheinhessen in der Tabelle sogar überholen. Im Kampf um die internationalen Plätze liegen beide Klubs im Tabellen-Mittelfeld weiterhin in Lauerstellung.

Hoffenheim verpasst Sieg

Im Abstiegskampf kommen Fortuna Düsseldorf und Werder Bremen nach dem 2:2 (1:1) nicht richtig vom Fleck. Mit 30 Zählern rangiert die Fortuna auf Platz 15, Bremen mit 32 Zählern einen Rang davor. Das Team von Trainer Thomas Schaaf wartet nunmehr seit acht Spielen auf einen Sieg.

50 Jahre Bundesliga  
Unvergessliche Momente aus 50 Jahren Bundesliga

Höhepunkte, Kurioses, Rekorde: Alles zum Liga-Jubiläum. mehr

Einen Sieg verpasste die TSG Hoffenheim in den Schlussminuten beim VfL Wolfsburg. Am Ende hieß es 2:2 (1:1). Dennoch kann sich die Ausbeute von Neu-Trainer Markus Gisdol auf der Trainerbank der TSG sehen lassen. Vier Punkte aus zwei Spielen konnte er schon sammeln. Mit 24 Zählern zog Hoffenheim zumindest zwischenzeitlich mit dem FC Augsburg gleich.

29. Spieltag

SC Freiburg

-

Hannover 96

3:1

zum Spielbericht

FC Bayern München

-

1. FC Nürnberg

4:0

zum Spielbericht

VfL Wolfsburg

-

TSG 1899 Hoffenheim

2:2

zum Spielbericht

1. FSV Mainz 05

-

Hamburger SV

1:2

zum Spielbericht

SpVgg Greuther Fürth

-

Borussia Dortmund

1:6

zum Spielbericht

Fortuna Düsseldorf

-

SV Werder Bremen

2:2

zum Spielbericht

FC Schalke 04

-

Bayer Leverkusen

2:2

zum Spielbericht

VfB Stuttgart

-

Borussia Mönchengladbach

2:0

zum Spielbericht

FC Augsburg

-

Eintracht Frankfurt

2:0

zum Spielbericht

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal