Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Target Sprint: Schießsportverband stellt neue Disziplin vor

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wie Biathlon nur ohne Skier

17.04.2013, 12:42 Uhr | sid, dpa

Target Sprint: Schießsportverband stellt neue Disziplin vor . Target Sprint: Die neue Disziplin erinnert an Sommer-Biathlon. (Quelle: imago/Hentschel)

Target Sprint: Die neue Disziplin erinnert an Sommer-Biathlon. (Quelle: imago/Hentschel)

Es erinnert an Biathlon. Nur die Skier fehlen. Dafür wird gelaufen. Im Rahmen des Weltcups in München im Mai wird der Internationale Schießsportverband ISSF die neue Disziplin Target Sprint vorstellen. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Mittelstreckenlauf und Luftgewehrschießen, die anscheinend schon beim Internationalen Olympischen Komitee (IOC) auf breite Zustimmung stößt.

Usain Bolt 
Usain Bolt: "Nach 60 Metern werde ich zum Tier"

Weltrekordhalter erklärt, wie man die 100 Meter gewinnt. Video

"Target Sprint soll ein Sport für alle werden. Das Internationale Olympische Komitee unterstützt diese Entwicklungen in den einzelnen Verbänden nachdrücklich", sagte ISSF-Präsident Olegario Vazquez Rana.

Drei Runden laufen, zweimal Schießen

Die Sportler müssen beim Target Sprint drei Runden à 400 Meter laufen, zwischen denen zweimal mit dem Luftgewehr auf fünf Scheiben geschossen wird. Strafrunden gibt es beim Fehlschüssen nicht. Vielmehr wird solange geschossen, bis alle Scheiben gefallen sind. "Wir bemühen uns, diese Sportart so attraktiv, aber auch so unkompliziert wie möglich zu halten. Wer zuerst ins Ziel kommt, hat gewonnen. Klarer geht es nicht", ergänzte ISSF-Generalsekretär Franz Schreiber.

Bei der Premiere in München sowie im Juni beim Weltcup in Suhl wird der Target Sprint in den Kategorien Damen, Herren, Juniorinnen und Junioren ausgetragen. Die Wettbewerbe sind offen, alle Interessierten können sich dafür anmelden. "Die Teilnehmer müssen nur ihre Laufschuhe mitbringen. Alles andere stellt die ISSF", betonte Schreiber.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal