Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Cleveland beurlaubt Coach Scott - Collins verlässt 76er

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Cleveland beurlaubt Coach Scott - Collins verlässt 76er

18.04.2013, 19:37 Uhr | dpa

Cleveland beurlaubt Coach Scott - Collins verlässt 76er. Die Cleveland Cavaliers trennen sich von Trainer Byron Scott.

Die Cleveland Cavaliers trennen sich von Trainer Byron Scott. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Nach dem Ende der regulären NBA-Saison haben sich zwei Vereine von ihren Trainern getrennt. Die Cleveland Cavaliers beurlaubten Chefcoach Byron Scott nach drei erfolglosen Spielzeiten.

Der Verein beendete die gerade abgelaufene Saison in der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA auf dem drittletzten Platz in der Eastern Conference.

Bei den Philadelphia 76ers trat Doug Collins von seinem Trainerposten zurück, will dem Club aber als Berater erhalten bleiben. Philadelphia verpasste erstmals in Collins dreijähriger Amtszeit die Playoffs. "Es ist seine Entscheidung", sagte Club-Besitzer Josh Harris. "Er ist nicht rausgeworfen worden."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal