Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Ferrari stiehlt Vettel im ersten Training die Show

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ferrari stiehlt Vettel im ersten Training die Show

19.04.2013, 10:56 Uhr | sid

Ferrari stiehlt Vettel im ersten Training die Show. Sebastian Vettel kämpft sich im zweiten freien Training nach vorne. (Quelle: imago/Xinhua)

Sebastian Vettel kämpft sich im zweiten freien Training nach vorne. (Quelle: Xinhua/imago)

Ferrari hat den Trainingsauftakt zum Großen Preis von Bahrain (Sonntag, ab 13.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) dominiert. Felipe Massa erzielte auf dem 5,412 Kilometer langen Kurs in der Wüste von Sakhir die Bestzeit in 1:34,487 Minuten. Um gerade mal 77 Tausendstelsekunden musste sich sein Teamkollege Fernando Alonso auf dem zweiten Rang geschlagen geben. Formel-1-Titelverteidiger und Vorjahressieger Sebastian Vettel landete auf dem vierten Rang. Dritter wurde Landsmann Nico Rosberg im Mercedes.

Vettels Red-Bull-Rivale Mark Webber kam auf den siebten Rang und damit einen Platz vor Adrian Sutil im Force India. Der aktuelle WM-Zweite, Kimi Räikkönen, begnügte sich im Lotus mit der neunten Position, Rosbergs Mercedes-Kollege Lewis Hamilton gar nur mit der 13. Auf Platz 17 wurde Nico Hülkenberg im Sauber geführt.

Strecke liegt den Ferraris

Dass der Kurs Ferrari liegt, ist nicht neu. Vier der acht bisherigen Auflagen gewann ein roter Renner aus Maranello. Nach seinem Sieg zuletzt in Shanghai könnte Alonso den WM-Führenden Vettel (52) von der Spitze gegebenenfalls verdrängen. Vettel hat auf den Spanier neun Punkte Vorsprung. Räikkönen fehlen nur drei Zähler auf den Heppenheimer. Hamilton ist Vierter mit zwölf Punkten Rückstand.


Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2013?
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal