Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ex-Weltmeister Warnecke nicht bei Schwimm-DM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ex-Weltmeister Warnecke nicht bei Schwimm-DM

22.04.2013, 13:55 Uhr | dpa

Ex-Weltmeister Warnecke nicht bei Schwimm-DM. Mark Warnecke startet nicht bei den deutschen Meisterschaften in Berlin.

Mark Warnecke startet nicht bei den deutschen Meisterschaften in Berlin. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Ex-Weltmeister Mark Warnecke lässt bei seinem "Experiment" zurück in den Leistungssport die deutschen Schwimm-Meisterschaften aus. Der Name des 43-Jährigen fehlt wie erwartet im am Montag veröffentlichten Meldeergebnis für die Titelkämpfe von Donnerstag an in Berlin.

Warnecke hatte Anfang des Monats nach sechs Jahren Pause in Eindhoven (Niederlande) wieder einen internationalen Wettkampf bestritten. Seine 29,51 Sekunden über 50 Meter Brust hätten zur DM-Teilnahme berechtigt.

Der Arzt hatte danach angekündigt, im Herbst wieder konkurrenzfähig sein zu wollen. Dabei sieht der Unternehmer seine Rückkehr ausdrücklich nicht als Comeback, sondern als Test, wie fit er wieder werden könne. Warnecke gewann 2005 überraschend bei der WM in Barcelona über die nicht-olympische Sprintstrecke und war damals mit 35 Jahren ältester Schwimm-Weltmeister überhaupt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017