Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tischtennisstar Boll spielt im Sommer in China

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Tischtennisstar Boll spielt im Sommer in China

22.04.2013, 19:51 Uhr | dpa

Tischtennisstar Boll spielt im Sommer in China. Timo Boll wird im Sommer zum vierten Mal in der chinesischen Superliga spielen.

Timo Boll wird im Sommer zum vierten Mal in der chinesischen Superliga spielen. (Quelle: dpa)

Düsseldorf (dpa) - Tischtennis-Star Timo Boll wird im Sommer zum vierten Mal in der chinesischen Superliga spielen.

"Dieses Mal habe ich einen Vertrag beim Jiangsu Zhongchao Cable Table Tennis Club, bei dem auch Olympiasieger Ma Lin und Doppel-Olympiasieger Chen Qi spielen", schrieb der Spitzenspieler von Borussia Düsseldorf auf seiner Facebook-Seite.

Dass 2008-Olympiasieger Ma Lin in seinem Team ist, könnte ein gutes Omen sein: Bei seinem letzten China-Aufenthalt 2011 hatte Boll an der Seite des Goldmedaillengewinners von Peking mit dem Verein Zhejiang Hangzhou erstmals den Titel in der stärksten Liga der Welt gewonnen. In der europäischen Sommerpause ist es ausdrücklich erlaubt, ein Gastspiel im Ausland zu geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal