Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hintergrund: Neuer Quali-Modus für Schwimmer

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hintergrund: Neuer Quali-Modus für Schwimmer

24.04.2013, 15:18 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Jahrelang stöhnten die deutschen Beckenschwimmer über "die schwersten Normen der Welt", wie sie der neue Chef-Bundestrainer Henning Lambertz nannte. Nun wurden die notwendigen Zeiten für die Weltmeisterschaften vom 19. Juli bis 4. August in Barcelona deutlich entschärft.

Dafür muss pro Strecke zweimal an einem Tag ein Leistungsnachweis erbracht werden. Im Vorlauf ist Platz 24, im Finale Platz 16 der WM 2011 für die beiden Erstplatzierten notwendig. Vergangenes Jahr war für einen Olympia-Platz noch eine Zeit unter den besten Zehn der WM nötig.

"Wir sind in den vergangen Jahren über die hohen Normen gestolpert und kamen danach nicht wieder auf die Beine", begründete Lambertz sein neues Vorgehen. "Für die meisten war die DM ein Meilenstein, danach fielen sie erstmal in ein psychisches Loch." In der Tat bot sich in den vergangenen Jahren oft ein trügerisches Bild: Bei der WM-Quali lieferten viele Athleten Spitzenzeiten und verausgabten sich, konnten das aber nicht mehr beim Saisonhöhepunkt wiederholen.

Während Olympia in London schwammen nur die wenigsten zweimal am Tag schnell, viele scheiterten in den Vorläufen. Nun nahm sich Lambertz das jahrelang erprobte Modell der in London so erfolgreichen Franzosen zum Vorbild. Statt eines festen Medaillenziels sollen sich zudem im Zuge des von ihm ausgegebenen langfristigen Neuaufbau 60 Prozent des WM-Teams im Vergleich zur DM verbessern.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal