Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NHL: Goalie Greiss verliert mit den Sharks

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NHL: Goalie Greiss verliert mit den Sharks

25.04.2013, 08:18 Uhr | dpa

Glendale (dpa) - Thomas Greiss hat mit den San Jose Sharks in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL eine knappe 1:2-Niederlage bei den Phoenix Coyotes kassiert.

Der nominelle Ersatztorhüter aus Füssen stand am Mittwoch zum ersten Mal nach sieben Wochen wieder in der Startformation der Kalifornier und parierte dabei 30 Schüsse. Bei seinen insgesamt sechs Saisoneinsätzen hat Greiss bisher nur ein Match gewonnen. Die Sharks verpassten durch die Niederlage den Sprung auf Tabellenplatz vier der West-Staffel. Den Einzug in die Playoffs hatte San Jose aber bereits zuvor sichergestellt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal