Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Sieben Schwimmer unterbieten Teilnorm für WM

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sieben Schwimmer unterbieten Teilnorm für WM

25.04.2013, 11:00 Uhr | dpa

Sieben Schwimmer unterbieten Teilnorm für WM. Yannick Lebherz war über 400m Lagen im Vorlauf der Schnellste.

Yannick Lebherz war über 400m Lagen im Vorlauf der Schnellste. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Zum Auftakt der 125. deutschen Meisterschaften haben gleich sieben Schwimmer über 400 Meter Lagen den ersten Teil der WM-Norm unterboten.

Bei den Frauen blieb die 16-jährige Essenerin Kathrin Demler in 4:45,47 Minuten unter der für den Vorlauf geforderten Zeit. Im Finale am Abend muss sie 4:44,53 Minuten schwimmen. Die ersten Normen unterboten zudem gleich sechs Männer.

Über die 400 Meter Lagen war Titelverteidiger Yannick Lebherz (Potsdam/4:19,42) wie erwartet Vorlaufschnellster. Er muss wie alle anderen auch im Finale besser sein als 4:18,99 Minuten. Im Gegensatz zu den Vorjahren hat der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) die WM-Norm deutlich entschärft, dafür sind jetzt zwei Zeiten an einem Tag gefordert. Im Vorlauf müssen die Athleten schneller sein als Platz 24 bei der WM 2011, im Finale ist WM-Platz 16 die Zielvorgabe.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Schwertransport:  
Riesige Rotorblätter auf engen Straßen

Ein herkömmlicher Transport über die engen und kurvige Bergstraße ist ausgeschlossen. Video


Shopping
Shopping
Die NIVEA Fotodose mit Ihrem Lieblingsbild

Gestalten Sie Ihre eigene Cremedose mit Ihrem Lieblingsfoto. Jetzt bestellen auf NIVEA.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal