Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Oklahoma in restlichen NBA-Playoffs ohne Westbrook

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Oklahoma in restlichen NBA-Playoffs ohne Westbrook

27.04.2013, 22:43 Uhr | dpa

Oklahoma in restlichen NBA-Playoffs ohne Westbrook. Für Russell Westbrook ist die Saison gelaufen.

Für Russell Westbrook ist die Saison gelaufen. (Quelle: dpa)

Oklahoma City (dpa) – Die Oklahoma City Thunder müssen in den weiteren Playoff-Partien der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA auf ihren Spielmacher Russell Westbrook verzichten. Der Olympiasieger wurde nach seinem Meniskus-Riss im rechten Knie operiert und fällt auf unbestimmte Zeit aus.

Das teilte der Verein mit. Westbrook hatte sich die Verletzung am Mittwoch beim 105:102-Heimsieg gegen die Houston Rockets zugezogen. In den ersten beiden Playoff-Partien gegen Houston hatte er im Schnitt 24 Punkte erzielt. Vizemeister Oklahoma führt in der nach dem Modus "Best of Seven" ausgespielten Serie mit 2:0.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Keine Werkstattkosten 
Ultimativer Trick: Delle in Stoßstange reparieren

Der Mann kippt kochendes Wasser über die betroffene Stelle. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal