Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Neu formierte Gymnastik-Gruppe in Pesaro Siebte

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neu formierte Gymnastik-Gruppe in Pesaro Siebte

28.04.2013, 17:43 Uhr | dpa

Neu formierte Gymnastik-Gruppe in Pesaro Siebte. Jana Berezko-Marggrander belegte in der Einzelkonkurrenz den 13.

Jana Berezko-Marggrander belegte in der Einzelkonkurrenz den 13. (Quelle: dpa)

Pesaro (dpa) - Die nach den Olympischen Spielen von London neu formierte Gymnastik-Gruppe des Deutschen Turnerbundes hat beim Weltcup im italienischen Pesaro mit 31,15 Punkten den siebten Platz in der Mehrkampf-Konkurrenz belegt.

Der Sieg ging am Wochenende überlegen an Gastgeber Italien (35,05) vor Bulgarien (34,00) und der Ukraine (33,10). Olympiasieger Russland war nicht am Start. In der Einzelkonkurrenz belegte die deutsche Olympia-Gymnastin Jana Berezko-Marggrander aus Schmiden mit 66,65 Zählern Platz 13. Ihre besten Leistungen zeigte sie mit den Keulen (17,05) und dem Band (16,85), mit denen sie als jeweils Elfte nur knapp die Gerätefinals der besten Acht verpasste. Mehrkampfsiegerin wurde die Weißrussin Melitina Staniouta (70,516).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Trendige Sofas und Couches für jeden Geschmack
reduzierte Angebote entdecken bei ROLLER.de
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Hoover Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017