Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Champions-Tour-Start: Ehning auf Rang neun

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions-Tour-Start: Ehning auf Rang neun

04.05.2013, 21:39 Uhr | dpa

Champions-Tour-Start: Ehning auf Rang neun. Marcus Ehning wurde als bester Deutscher Neunter.

Marcus Ehning wurde als bester Deutscher Neunter. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Die deutschen Springreiter haben zum Auftakt der Global Champions Tour in Madrid einen Spitzenplatz verpasst. Marcus Ehning aus Borken kam als bester Deutscher auf Rang neun.

Der Team-Weltmeister verpasste mit Küchengirl das Stechen, nach einem Abwurf im ersten und einer Nullrunde im zweiten Durchgang.

Sieger des ersten Springens der mit mehr als sieben Millionen Euro höchstdotierten Springsport-Serie der Welt wurde der Brite Michael Whitaker mit Viking, der als einziger im Stechen ohne Fehlerpunkte blieb. Acht Reiter hatten den entscheidenden Durchgang erreicht.

In der kommenden Woche macht die Tour Station beim Hamburger Derby. Auch das Pfingstturnier in Wiesbaden gehört zur Serie. Offen ist laut Organisator Jan Tops, ob es in diesem Jahr 12 oder 13 Springen gibt. Für die geplante Etappe in Shanghai im Oktober sind die Quarantäne-Bestimmungen für die Pferde noch nicht geklärt.

Die einzelnen Turniere der Global Champions Tour sind mit bis zu einer Million Euro dotiert, die Großen Preise mit mindestens 285 000 Euro. Am Ende der Serie wird eine weitere Million Euro an die erfolgreichsten Reiter ausgeschüttet. Im Vorjahr gewann die Australierin Edwina Tops-Alexander. Einziger deutscher Sieger war bisher 2010 Marcus Ehning.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Zu tief ins Glas geschaut 
Betrunkene Männer mit Sofa werden zur Lachnummer

Zwei Herren im nordirischen Drumquin transportieren ihr Sitzmöbel und sind dabei ziemlich betrunken. Video

Ausgezeichnet 
t-online.de ist die beliebteste Nachrichtenseite 2015

Das Portal hat bei der Abstimmung "Website des Jahres 2015" gewonnen. mehr


Shopping
Anzeige 
Die günstige Alternative zum teuren Dispokredit

Der SofortKredit der CreditPlus Bank: Berechnen Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr Angebot.

Anzeige: Skireisen 
Winterwandern im verschneiten Pfrontener Tal

Natur Pur beim Langlaufen im traumhaft verschneiten Bergpanorama. Jetzt informieren!

Shopping 
In Krisenzeiten ist Gold eine sichere Wertanlage

Feingoldbarren ab 1g (ca. 41,- €) und Goldmünzen sicher und diskret bestellen. bei eBay.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal