Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Nadine Angerer verlässt 1. FFC Frankfurt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Nadine Angerer verlässt 1. FFC Frankfurt

08.05.2013, 10:31 Uhr | sid

Paukenschlag beim 1. FFC Frankfurt: Nationaltorhüterin Nadine Angerer verlässt den Frauen-Bundesligisten nach der aktuellen Spielzeit und will ihre Karriere im Ausland beenden. Das bestätigte FFC-Manager Siegfried Dietrich am Dienstag der Bild-Zeitung: "Das war vor der Saison schon abgesprochen. Desiree Schumann wird unsere neue Nummer eins."

Die 34-jährige Angerer wird damit am Sonntag gegen Bayern München ihr letztes Spiel für Frankfurt bestreiten. Mit den Hessen hatte die 115-malige Nationalspielerin 2011 den DFB-Pokal gewonnen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal