Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Schwizer bei erster Derby-Qualifikation am schnellsten

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schwizer bei erster Derby-Qualifikation am schnellsten

09.05.2013, 13:13 Uhr | dpa

Schwizer bei erster Derby-Qualifikation am schnellsten. Der Schweizer Pius Schwizer gewann die Derby-Qualifikation.

Der Schweizer Pius Schwizer gewann die Derby-Qualifikation. (Quelle: dpa)

Hamburg (dpa) - Mit dem schnellsten Ritt hat sich Pius Schwizer den Sieg in der ersten Derby-Qualifikation gesichert. Der 50 Jahre alte Springreiter aus der Schweiz siegte in Hamburg im Sattel von Ulysse.

In 81,20 Sekunden setzte sich der Team-Europameister von 2009 vor dem Briten Phillip Miller mit Caritiar (0/81,54) und dem Ungarn Emil Orban mit Lacapo (0/84,21) durch. Bester deutscher Reiter war Karl Brocks aus Syke, der mit Plinton (0/85,26) auf Platz fünf kam. Die zweite Qualifikation wird am Freitagmittag ausgetragen. Dabei müssen Reiter und Pferde auch über den berühmten Großen Wall reiten.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal