Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Vettel-Kritiker wird Rennkommissar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Vettel-Kritiker wird Rennkommissar

09.05.2013, 20:05 Uhr | sid

Formel 1: Vettel-Kritiker wird Rennkommissar. Champion Sebastian Vettel: "Das habe ich gar nicht mitgekriegt." (Quelle: dpa)

Champion Sebastian Vettel: "Das habe ich gar nicht mitgekriegt." (Quelle: dpa)

Merkwürdige Situation für Sebastian Vettel: Der Australier Alan Jones wird beim Großen Preis von Spanien (Sonntag, ab 13:45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) in Barcelona als vierter Rennkommissar auch über ein mögliches Fehlverhalten des dreimaligen Weltmeisters urteilen. Der frühere Weltmeister hatte unlängst Vettels Red-Bull-Teamkollegen Mark Webber öffentlich gegen den aktuellen Champion aufgehetzt.

Diese besondere Personalie war bislang am Deutschen vorbeigegangen: "Das habe ich gar nicht mitgekriegt", gestand Vettel dem Kölner "Express", ist sich aber sicher: "Wenn Mister Jones den Job als Rennkommissar angenommen hat, gehe ich davon aus, dass er auch unabhängig und neutral ist. Ich erwarte keine Probleme."

Formel 1 - Videos 
Rosberg und Hamilton: Sauerei beim Mittagessen

Die Mercedes-Piloten malen die Ideallinie mit Ketchup & Mayo. Video

Jones: "Seb kann man nicht trauen"

Der 66 Jahre alte Jones hatte seinem Landsmann Webber geraten, Vettel als einen weiteren Feind zu betrachten. "Seb hat gezeigt, dass man ihm nicht trauen kann."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2013?
Anzeige
Video des Tages
Schwergewicht 
Pakistaner wiegt 440 Kilo und will noch mehr

Der 24-jährige Pakistaner präsentiert sich sportlich. Im Internet wird über die Echtheit der Körperfülle diskutiert. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILAbout Youdouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal