Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Formel 1: Sebastian Vettel im dritten Training geschlagen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Konkurrenz zieht an Vettel vorbei

11.05.2013, 12:49 Uhr | sid, t-online.de

Formel 1: Sebastian Vettel im dritten Training geschlagen. Sebastian Vettel wird im dritten Training von der Konkurrenz geschlagen. (Quelle: Reuters)

Sebastian Vettel wird im dritten Training von der Konkurrenz geschlagen. (Quelle: Reuters)

Spannung vor dem Qualifying: Sebastian Vettel ist beim Großen Preis von Spanien nach seiner Top-Zeit in Training zwei in der Samstags-Session nur auf Rang fünf gelandet. Felipe Massa im Ferrari setzte mit 1:21,901 Minuten die absolute Bestzeit des Wochenendes. Lotus-Pilot Kimi Räikkönen (Rang zwei), Vettel-Teamkollege Mark Webber (drei) und der zweite Lotus-Fahrer Romain Grosjean (vier) waren ebenfalls schneller als der Deutsche.

Zuvor hatte lange Fernando Alonso die Spitzenposition inne, gegen Ende des Trainings purzelten dann aber die Zeiten und der Spanier kam in Barcelona nur auf Platz sechs.

Mercedes eher schwach

Bester Silberpfeil war Lewis Hamilton als Neunter, Nico Rosberg belegte im zweiten Mercedes Rang elf. Adrian Sutil landete im Force India als Achter noch vor dem Duo, während sich Nico Hülkenberg im Sauber mit Platz 16 zufrieden geben musste.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer wird Formel-1-Weltmeister 2013?
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal