Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Aufsichtsrat Höttges verteidigt Festhalten an Hoeneß

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Aufsichtsrat Höttges verteidigt Festhalten an Hoeneß

11.05.2013, 13:03 Uhr | dpa

Aufsichtsrat Höttges verteidigt Festhalten an Hoeneß. Timotheus Höttges verteidigte das Festhalten des Bayern-Aufsichtsrats an Steuersünder Uli Hoeneß verteidigt.

Timotheus Höttges verteidigte das Festhalten des Bayern-Aufsichtsrats an Steuersünder Uli Hoeneß verteidigt. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Telekom-Finanzvorstand Timotheus Höttges hat das Festhalten des Bayern-Aufsichtsrats an Steuersünder Uli Hoeneß verteidigt.

"Wir haben sehr intensiv über das Thema im Aufsichtsrat von Bayern München diskutiert. Und wir haben aus guten Gründen eine Entscheidung getroffen", sagte Höttges, der eines von neun Mitgliedern im Kontrollgremium des deutschen Fußball-Rekordmeisters ist, der "Welt am Sonntag". Aus Gründen der Verschwiegenheitspflicht könne er sich aber nicht weiter äußern.

Der Aufsichtsrat der FC Bayern AG hatte am Montag einstimmig beschlossen, Vereinspräsident Hoeneß trotz seiner Steueraffäre in seinen Ämtern zu belassen. Dafür hatten Spitzenpolitiker und Experten für saubere Unternehmensführung das Gremium hart kritisiert. Neben Hauptsponsor Telekom sitzen auch Vorstände von Volkswagen, Audi und Adidas im Aufsichtsrat der Münchner.

Höttges betonte, die Telekom werde trotz des Wirbels am Sponsoring der Bayern festhalten. "Diese Investition hat für uns einen enormen Wert zur Aufladung unserer Marke. Das ist messbar und für uns hochattraktiv. Deswegen ist Bayern München der richtige Partner", erklärte der designierte Nachfolger von Telekom-Chef René Obermann.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal