Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

NHL: Toronto erkämpft siebtes Spiel in Boston

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

NHL: Toronto erkämpft siebtes Spiel in Boston

13.05.2013, 08:10 Uhr | dpa

Toronto (dpa) - Die Boston Bruins mit dem deutschen Nationalspieler Dennis Seidenberg haben in der nordamerikanischen Eishockeyliga NHL gegen die Toronto Maple Leafs im Conference-Viertelfinale auch ihren zweiten Matchball vergeben. Boston verlor Spiel sechs in Toronto mit 1:2.

In Boston kommt es damit zur entscheidenden Begegnung um den Einzug ins Conference-Halbfinale.

Alle Tore fielen im letzten Drittel. Torontos Kapitän Dion Phaneuf und Phil Kessel trafen für die Hausherren, die in der Serie schon mit 1:3 im Rückstand lagen. Matchwinner war erneut Maple-Leafs-Torhüter James Reimer mit 29 gehaltenen Schüssen. Milan Lucic erzielte den späten Anschluss-Treffer für Boston.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal