Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Steffen verspätet ins DSV-Höhentrainingslager

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Steffen verspätet ins DSV-Höhentrainingslager

13.05.2013, 13:55 Uhr | dpa

Steffen verspätet ins DSV-Höhentrainingslager. Britta Steffen hat einen Infekt überstanden.

Britta Steffen hat einen Infekt überstanden. (Quelle: dpa)

Olbia (dpa) - Nach ihrem Infekt trainiert Britta Steffen wieder mit dem Schwimm-Nationalteam. Die Freistil-Weltrekordlerin reiste ins Höhentrainingslager in die spanische Sierra Nevada nach, berichtete Chefbundestrainer Henning Lambertz.

"Das ist ein Zeichen, dass sie wieder gesund ist. Kein Arzt würde sie sonst in die Höhe lassen", sagte Lambertz nach einem Telefonat mit Steffens Heimtrainer Frank Embacher.

Die 29-Jährige hatte Ende April ihre Teilnahme an den deutschen Meisterschaften in Berlin abgebrochen. Somit ist die Doppel-Olympiasiegerin von 2008 bei den Weltmeisterschaften in Barcelona vom 19. Juli bis 4. August zunächst nur für eine deutsche Freistilstaffel eingeplant. Vor Ort will Lambertz dann über einen möglichen Einzelstart Steffens über 100 Meter Freistil entscheiden. Steffen soll vor der WM bei internationalen Meetings der Mare-Nostrum-Tour und in Vichy ihre Form testen.

Insgesamt trainieren bis zum Wochenende 29 Athleten in spanischer Höhe und in einem zweiten Trainingslager an der Küste Sardiniens bei Olbia. Rückenschwimmerin Jenny Mensing konnte nach einem Infekt bislang keine Übungseinheiten im Wasser absolvieren, Philip Heintz ist nach einer Grippe angeschlagen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal