Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Hilfeverein begrüßt Vorschlag für Dopingopfer-Rente

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hilfeverein begrüßt Vorschlag für Dopingopfer-Rente

15.05.2013, 13:20 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Der Dopingopfer-Hilfeverein (DOH) hat seine Forderung nach einer Rente für geschädigte DDR-Sportler erneuert.

Wie der Verein mitteilte, unterstützt die Institution einen Bundestags-Antrag der Partei Bündnis 90/Die Grünen auf eine monatliche Zahlung von 200 Euro für Doping-Geschädigte, die bereits als Minderjährige ins Doping-Zwangssystem der DDR eingebunden waren.

"Eine Geschädigten-Rente wäre nicht nur politische Anerkennung der Schäden und des schweren Missbrauchs im Sport der DDR, sondern auch eine stabile Hilfe für die oft katastrophalen Lebensumstände ehemaliger DDR-Athleten", wird die DOH-Vorsitzende Ines Geipel in einer Pressemitteilung zitiert. Die frühere DDR-Rekordsprinterin ist selbst staatlich anerkanntes Dopingopfer. Sie hat alle ihre Rekorde aus den Bestenlisten streichen lassen.

Dass dem Antrag der Bündnis-Grünen zugestimmt wird, ist jedoch unwahrscheinlich. Wie der DOH weiter erklärte, hätten die anderen Parteien im Bundestag bereits im Vorfeld den Vorschlag abgelehnt. Am Mittwoch debattierten die Parlamentarier über die Doping-Opferrente. "Wir fordern die anderen Parteien dringend dazu auf, ihre Blockadepolitik aufzugeben und dort endlich eine kleine Hilfe zu ermöglichen, wo sie dringend nötig ist", meinte Ines Geipel.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal