Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Chicago startet mit Sieg gegen Detroit ins NHL-Viertelfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Chicago startet mit Sieg gegen Detroit ins NHL-Viertelfinale

16.05.2013, 15:31 Uhr | dpa

Chicago (dpa) - Die Chicago Blackhawks haben den Titel in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL weiter fest im Visier. Der Top-Favorit besiegte die Detroit Red Wings im ersten Halbfinal-Match der Western Conference klar mit 4:1.

Nach dem fünften Playoff-Sieg hintereinander führen die Blackhawks in der Best-of-Seven-Serie mit 1:0. Am Samstag empfängt Chicago die Detroiter erneut in eigener Halle.

"Keine Frage, das war unser bestes Spiel in den Playoffs bis jetzt", sagte Stürmer Patrick Sharp, der im United Center von Chicago mit seinem Tor zum 4:1 die letzten Zweifel an einem Sieg des bislang überragenden NHL-Teams beseitigte. Zuvor waren die Blackhawks im ersten Drittel durch ein Power-Play-Treffer von Marian Hossa in Führung gegangen. Damien Brunner glich noch in den ersten 20 Minuten für den elffachen Stanley-Cup-Sieger Detroit aus. Im Schlussabschnitt sorgten dann Johnny Oduya, Marcus Kruger und Sharp vor 21 494 Zuschauern für klare Verhältnisse.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Gartengeräte: Tolle Helfer für den grünen Daumen
OTTO.de.
Shopping
Fresh Spirit – nur für kurze Zeit versandkostenfrei bestellen
bei BONITA
Shopping
iPhone 7 für 1,- €* im Tarif MagentaMobil L mit Handy
bei der Telekom
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017