Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Auch Wu will IOC-Präsident werden - Brief an Rogge

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auch Wu will IOC-Präsident werden - Brief an Rogge

21.05.2013, 16:48 Uhr | dpa

Auch Wu will IOC-Präsident werden - Brief an Rogge. Auch Wu Ching-Kuo möchte IOC-Präsident werden.

Auch Wu Ching-Kuo möchte IOC-Präsident werden. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Im Rennen um die IOC-Präsidentschaft hat der Chef des Internationalen Amateur-Boxverbandes AIBA, Wu Ching-Kuo, laut der Nachrichtenagentur AP den bisherigen Amtsinhaber Jacques Rogge über seine geplante Kandidatur informiert.

Wu habe dem Belgier in einem Brief mitgeteilt, dass er gegen DOSB-Präsident Thomas Bach und Ser Miang Ng aus Singapur antreten wolle. Offiziell werde der 66 Jahre alte Architekt aus Taiwan seine Bewerbung am kommenden Donnerstag in Taipeh bekanntgeben, hieß es. Rogges Nachfolger wird am 10. September in Buenos Aires gewählt. Als möglicher Kandidat gilt auch Richard Carrion aus Puerto Rico.

Wu gehört dem Internationalen Olympischen Komitee (IOC) bereits seit 1988 an und führt die AIBA seit 2006. Das Exekutivkomitee des Box-Verbandes hatte Anfang der Woche die Kandidatur des AIBA-Chefs für das Amt des IOC-Präsidenten empfohlen. In die IOC-Exekutive war Wu 2012 als Vertreter der Vereinigung olympischer Sommersportverbände gewählt worden.

Der Sportfunktionär war Mitglied mehrerer IOC-Kommissionen, derzeit gehört er dem Gremium an, das die Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro koordiniert. Im April öffnete in China ein von ihm entworfenes Museum zu Ehren des langjährigen IOC-Präsidenten Juan Antonio Samaranch.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal