Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Volleyballer nehmen Revanche gegen Slowenien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche Volleyballer nehmen Revanche gegen Slowenien

18.05.2013, 20:59 Uhr | dpa

Deutsche Volleyballer nehmen Revanche gegen Slowenien. Marcus Böhme (M) war mit 15 Punkten erfolgreichster DVV-Athlet.

Marcus Böhme (M) war mit 15 Punkten erfolgreichster DVV-Athlet. (Quelle: dpa)

Murska Sobota (dpa) - Die deutschen Volleyballer haben sich für die Auftaktniederlage gegen Slowenien revanchiert. Die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen siegte in Murska Sobota gegen den Gastgeber mit 3:1 (25:23, 25:22, 21:25, 25:14).

Mittelblocker Marcus Böhme war mit 15 Punkten erfolgreichster DVV-Athlet. Am Tag zuvor hatten die deutschen Männer gegen die Slowenen noch mit 1:3 verloren.

Nachdem beim Auftakt ins Länderspiel-Jahr Tim Broshog (Moerser SC), Felix Isaak (TV Rottenburg), Tom Strohbach (Generali Haching) und Björn Höhne (Berlin Recycling Volleys) ihr Debüt für den Deutschen Volleyball-Verband (DVV) gefeiert hatten, lief nun auch Philipp Collin (VC Dresden) zum ersten Mal für die DVV-Männer auf. Beim ersten Kräftemessen gegen die Slowenen hatte er aus Krankheitsgründen passen müssen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal