Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Springreiter Dubbeldam siegt in Wiesbaden

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Springreiter Dubbeldam siegt in Wiesbaden

21.05.2013, 16:52 Uhr | dpa

Springreiter Dubbeldam siegt in Wiesbaden. Jeroen Dubbeldam gewann in Wiesbaden den Preis des hessischen Ministerpräsidenten.

Jeroen Dubbeldam gewann in Wiesbaden den Preis des hessischen Ministerpräsidenten. (Quelle: dpa)

Wiesbaden (dpa) - Der Niederländer Jeroen Dubbeldam hat beim Reitturnier in Wiesbaden den Preis des hessischen Ministerpräsidenten gewonnen. Mit seinem Pferd Utasha war er im Stechen fehlerfrei in 42,11 Sekunden unterwegs.

Rang zwei ging an die für die Ukraine startende Katharina Offel mit B-Once Z (0/42,99). Dritter wurde Kamal Abdullah Bahamdan (Saudi-Arabien) mit Cezanne (0/43,77).

Von den deutschen Reitern hatten es nur zwei ins Stechen geschafft. Maurice Tebbel (Emsbüren) wurde mit Cooper Neunter (4/55,47). Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) verzichtete mit Unbelievable auf einen Start in der entscheidenden Runde und wurde auf den zehnten Rang platziert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal