Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Tornado in Oklahoma: NBA-Star Durant spendet eine Million Dollar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Durant spendete eine Million Dollar für Tornado-Opfer

22.05.2013, 08:33 Uhr | dpa

Tornado in Oklahoma: NBA-Star Durant spendet eine Million Dollar. Kevin Durant und sein Club Oklahoma City Thunder spendeten jeweils eine Million US-Dollar.

Kevin Durant und sein Club Oklahoma City Thunder spendeten jeweils eine Million US-Dollar. (Quelle: dpa)

Oklahoma City (dpa) - Nach dem schweren Tornado in Oklahoma haben Basketball-Superstar Kevin Durant und sein Club Oklahoma City Thunder je eine Million Dollar für Aufräumarbeiten gespendet.

"Ich bete für die Opfer der Tornados in den letzten Tagen in Oklahoma City", twitterte Durant am Dienstagabend (Ortszeit). Auch die nordamerikanische Profiliga NBA und die NBA-Spielergewerkschaft stellten spontan eine Million Dollar an Unterstützungsgeld für die Opfer zur Verfügung. Offiziellen Angaben zufolge kamen bei dem Wirbelsturm 24 Menschen ums Leben, mehr als 230 wurden verletzt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Bequem bestellen: edle Wohn- programme im Komplettpaket
bei ROLLER.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017