Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Fahrig Turn-Doppelmeister - Zwölfter Titel für Seitz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Fahrig Turn-Doppelmeister - Zwölfter Titel für Seitz

22.05.2013, 21:29 Uhr | dpa

Fahrig Turn-Doppelmeister - Zwölfter Titel für Seitz. Matthias Fahrig wurde deutscher Meister am Sprung.

Matthias Fahrig wurde deutscher Meister am Sprung. (Quelle: dpa)

Mannheim (dpa) - Einen Tag nach dem Wertungs-Chaos bei den deutschen Turn-Meisterschaften hat sich Matthias Fahrig in Mannheim seinen zweiten Titel erkämpft. Der Hallenser siegte souverän am Sprung und holte sich mit 15,00 Punkten seinen sechsten nationalen Titel an diesem Gerät.

"Der Sieg war ganz wichtig für mich. Heute hat der Sieg mehr Spaß gemacht. Die Kinkerlitzchen gestern haben nur genervt", meinte der Ex-Europameister nach seinem insgesamt achten Meistertitel. Tags zuvor war er aufgrund von Fehlern des Kampfgerichts zum Boden-Sieger vor Fabian Hambüchen erklärt worden.

Ihr zweites Gold in Mannheim erkämpfte nach dem Mehrkampfsieg ebenfalls Lokalmatadorin Elisabeth Seitz am Schwebebalken. Mit 15,00 Punkten setzte sie sich zum zweiten Mal nach 2010 souverän vor Lisa-Katharina Hill aus Stuttgart (13,50) durch. Mit ihrem insgesamt zwölften Meistertitel schob sich die Olympia-Sechste an die zweite Stelle der deutschen Meister-Rangliste hinter die Leverkusenerin Uta Schorn (14 Titel). e

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Anzeige
congstar „Allnet Flat“ mit bis zu 2 GB Daten
zu congstar.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017