Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Badminton-Mannschaft verpasst WM-Halbfinale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche Badminton-Mannschaft verpasst WM-Halbfinale

23.05.2013, 12:41 Uhr | dpa

Deutsche Badminton-Mannschaft verpasst WM-Halbfinale. Dieter Domke verlor sein Match nur knapp.

Dieter Domke verlor sein Match nur knapp. (Quelle: dpa)

Kuala Lumpur (dpa) - Die deutsche Badminton-Nationalmannschaft hat bei der Mixed-Team-Weltmeisterschaft in Kuala Lumpur mit dem 0:3 gegen Südkorea das Halbfinale verpasst.

Nach der Niederlage wird die Europameister-Auswahl des Deutschen Badminton-Verbandes (DBV) im Endklassement auf dem fünften Rang geführt - es ist die beste deutsche Platzierung bei diesem seit 1989 existierenden Wettbewerb. 1997 war Deutschland Achter.

Gegen Südkorea hatte Deutschland im Herreneinzel die größte Chance auf einen Punktgewinn. Doch der Weltranglisten-68. Dieter Domke vom 1. BC Bischmisheim musste sich Dong Keun Lee nach 63 Minuten unglücklich mit 19:21, 22:20, 19:21 geschlagen geben.

Der Einzug der deutschen Mannschaft in die Runde der besten acht Teams ist umso höher zu bewerten, da der DBV bei dem prestigeträchtigen Ereignis auf seine Spitzenspieler verzichten musste: Europameister Marc Zwiebler (Bonn) und die WM-Dritte Juliane Schenk aus Berlin standen aus familiären beziehungsweise gesundheitlichen Gründen für den Sudirman-Cup nicht zur Verfügung.

Nach der 0:5-Auftaktniederlage gegen Taiwan hatte das Team von Bundestrainer Holger Hasse mit einem überraschenden 3:2 gegen Gastgeber Malaysia doch noch das Viertelfinale erreicht.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal