Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Auch Oswald erklärt Kandidatur für IOC-Präsidentenamt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Auch Oswald erklärt Kandidatur für IOC-Präsidentenamt

24.05.2013, 17:17 Uhr | dpa

Berlin (dpa) - Als fünfter Bewerber hat Denis Oswald seine Kandidatur für das Präsidentenamt des Internationalen Olympischen Komitees bekanntgegeben. Der Chef des Ruder-Weltverbandes schickte einen entsprechenden Brief an die IOC-Mitglieder.

Der 66-jährige Schweizer will Nachfolger von Jacques Rogge werden, der im September als IOC-Chef nach zwölf Jahren aufhört.

Vor Oswald hatten bereits DOSB-Präsident Thomas Bach, dessen IOC-Vizepräsidents-Kollege Ng Ser Miang aus Singapur, IOC-Finanzfunktionär Richard Carrion aus Puerto Rico und der Präsident des Box-Weltverbandes Wu Ching-Kuo aus Taiwan ihre Kandidatur veröffentlicht. Bis zum Ende der Bewerbungsfrist am 6. Juni dürfte auch noch Sergej Bubka, Stabhochsprung-Weltrekordhalter aus der Ukraine, seine Ambitionen offiziell machen.

Oswald betonte in dem ersten Bewerbungsschreiben seine mehr als 40-jährige Arbeit für die olympische Bewegung. "Durch Wissen und Erfahrung, zusammen mit meinen bekannten Talenten, kann ich die olympische Sache und die Autorität des IOC als Anführer im Weltsport voranbringen", schrieb der Funktionär, dem vor allem gegen Bach und Carrion eher geringe Chance auf den IOC-Chefsessel eingeräumt werden.

Der Anwalt und Richter beim Internationalen Sportgerichtshof CAS nahm selbst als Ruderer an drei Olympischen Spielen teil und holte dabei 1968 Bronze in Mexiko City. 1978 wurde er Generalsekretär des Ruderverbandes FISA, seit 1989 ist er dessen Präsident. Von 2000 bis 2012 war er Mitglied des IOC-Exekutivkomitees und arbeitete unter anderem bei der Organisation mehrerer Sommerspiele mit.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video


Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal