Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Volleyballer verpatzen Generalprobe für Weltliga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Volleyballer verpatzen Generalprobe für Weltliga

24.05.2013, 22:20 Uhr | dpa

Volleyballer verpatzen Generalprobe für Weltliga. Vital Heynen muss vor Beginn der Weltliga noch am Finish arbeiten.

Vital Heynen muss vor Beginn der Weltliga noch am Finish arbeiten. (Quelle: dpa)

Ludwigsburg (dpa) - Die deutschen Volleyballer haben die Generalprobe für die Weltliga verpatzt. Die Mannschaft von Bundestrainer Vital Heynen unterlag Frankreich trotz einer 2:0-Satzführung am Ende noch mit 2:3 (25:20, 25:20, 23:25, 16:25, 13:15).

Zwei Wochen vor dem Auftakt des Prestige-Turniers gegen Italien in Modena präsentierten sich die Männer des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) vor 2300 Zuschauern in Ludwigsburg zwar anfangs in ansprechender Form. Doch nach dem Verlust des dritten Satzes verloren die Heynen-Schützlinge den Faden und kassierten im dritten Testspiel des Jahres die zweite Niederlage.

"Wenn es die Jungs gut machen, hat man keinen Grund zu wechseln", meinte Heynen vor Anpfiff der Partie mit einem verschmitzten Lächeln. Und im Gegensatz zu den ersten beiden Vorbereitungspartien in dieser EM-Saison gegen Slowenien hatte der Belgier anfangs auch kaum Grund für Veränderungen. Gegen den Weltranglisten-15. zeigte sich sein Team engagiert und konzentriert. Knackpunkt war der verlorene dritte Satz. Die junge DVV-Mannschaft, für die Diagonalangreifer Simon Hirsch von Generali Haching sein Debüt gab, rappelte sich noch einmal auf - doch sie verpasste den Sieg.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal