Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Deutsche Florettfechter Weltcup-Vierte in Havanna

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Deutsche Florettfechter Weltcup-Vierte in Havanna

27.05.2013, 15:43 Uhr | dpa

Deutsche Florettfechter Weltcup-Vierte in Havanna. Peter Joppich verapsste mit dem Team eine Medaille.

Peter Joppich verapsste mit dem Team eine Medaille. (Quelle: dpa)

Havanna (dpa) - Die deutschen Florettfechter haben mit Rang vier beim Mannschafts-Weltcup in Havanna einen Podestplatz nur knapp verpasst. Die deutschen Degenherren wurden in Buenos Aires Zehnte.

Das Florett-Team mit dem ehemaligen Weltmeister Peter Joppich (Koblenz), Sebastian Bachmann, Johann Gustinelli (beide Tauberbischofsheim) und Marius Braun (Bonn) unterlag in Havanna den USA in der Vorschlussrunde 41:45 und danach im Gefecht um den dritten Platz auch Olympiasieger Italien (38:45). Russland setzte sich im Finale gegen die US-Mannschaft mit 45:32 durch. Sieger des Degen-Weltcups in Buenos Aires wurde Mannschafts-Europameister Schweiz mit 41:40 gegen Ungarn.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Under the sun: der neue boho-inspirierte Trend
jetzt entdecken bei BONITA
Shopping
Highspeed-Surfen für nur 19,95 € mtl. im 1. Jahr*
www.telekom.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017