Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Wettbetrug Thema bei Weltsportministerkonferenz

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Wettbetrug Thema bei Weltsportministerkonferenz

28.05.2013, 10:21 Uhr | dpa

Wettbetrug Thema bei Weltsportministerkonferenz. Hans-Peter Friedrich lädt die Sportminister der Welt ein.

Hans-Peter Friedrich lädt die Sportminister der Welt ein. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der Kampf gegen den Wettbetrug im Sport soll künftig noch stärker international koordiniert werden. Das ist eines der zentralen Themen bei der 5. Weltsportministerkonferenz, zu der Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) seine Kollegen in dieser Woche in Berlin einlädt.

Vor der Tagung, auf der am Mittwoch auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sprechen wird, forderten die Minister die internationalen Verbände und Regierungen auf, wirksamere Vorschriften, Gesetze und Sanktionen zu beschließen.

"Wenn die wesentlichen Werte wie Fair Play, Erfolg durch Leistung und Unvorhersagbarkeit des Ausgangs von Wettkämpfen nicht gewahrt werden, geht das weltweite Ansehen des Sports verloren", heißt es im Konferenz-Programm. Friedrich will Schwerpunktstaatsanwaltschaften gegen Wettmanipulation einrichten - ähnlich denen gegen Doping. Wettbetrug sei "ein Krebsgeschwür, das die ganze internationale Sportwelt bedroht", sagte er dem "Tagesspiegel" (Dienstag).

Neben dem Kampf gegen den Wettbetrug stehen in Berlin auch Fragen wie das Grundrecht auf Zugang zum Sport - etwa für Behinderte oder Frauen in manchen Ländern - auf der Agenda. Zudem soll über Sport als wirtschaftlicher Faktor und die Finanzierung von Großprojekten - die sich nicht jedes Land leisten könne - debattiert werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal