Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport >

Ovtcharov verpasst Tischtennis-Titel in Russland

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Ovtcharov verpasst Tischtennis-Titel in Russland

29.05.2013, 20:51 Uhr | dpa

Ovtcharov verpasst Tischtennis-Titel in Russland. Dimitrij Ovtcharov in Aktion.

Dimitrij Ovtcharov in Aktion. (Quelle: dpa)

Moskau (dpa) - Gut einen Monat nach dem Gewinn der Champions League hat der deutsche Tischtennisprofi Dimitrij Ovtcharov mit seinem Club Fakel Orenburg die erfolgreiche Verteidigung des russischen Meistertitels verpasst.

Orenburg verlor in Moskau das entscheidende dritte Endspiel gegen UMMC Werchnaja Pyschma mit 2:4. Nach einem 3:4 im ersten Finalspiel hatten Ovtcharov und Co. die zweite Partie 4:3 gewonnen und ein Entscheidungsduell erzwungen.

Der Weltranglisten-Siebte Ovtcharov siegte im dritten Endspiel gegen den Kroaten Tan Ruiwu, musste sich aber dem chinesischen Abwehrspieler Hou Yingchao geschlagen geben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal